20 % Rabatt auf Laif® 900 Balance - Das moderne überzeugende Johanniskraut-Präparat in den Packungsgrößen 20, 60 und 100 Stk.

© 2012 Steigerwald Arzneimittelwerk GmbH

Sie möchten ein modernes Arzneimittel, das all die Vorteile des Johanniskrauts in sich vereint? Dann können Sie sich hier genauer über Laif® 900 Balance informieren! Denn die Auswahl eines geeigneten Johanniskraut-Präparates ist entscheidend für den Verlauf Ihrer Genesung.

 

Laif® 900 Balance ist ein hochdosiertes Johanniskraut-Präparat aus dem Hause Steigerwald, das Sie nur in der Apotheke erhalten. Viele Menschen vertrauen bereits auf die Wirkung von Laif®, dem meistverkauften hochdosierten Johanniskraut-Präparat in Deutschland. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr: In das Präparat fließen über 50 Jahre Erfahrung der Firma Steigerwald aus Forschung und Entwicklung von pflanzlichen Arzneimitteln.

 

Laif® 900 Balance enthält in einer einzigen Tablette die volle 900 mg Wirkstoffkonzentration.

 

Um Stimmungsschwankungen wirksam zu behandeln, sollten Sie täglich 900 mg Johanniskrautextrakt einnehmen. Laif® 900 Balance ist das einzige rezeptfreie Johanniskraut-Präparat, welches diese Menge als hochdosierten Pflanzenextrakt in nur einer Tablette enthält. Um diese für die Wirkung notwendige Menge des Pflanzenwirkstoffs in eine Tablette zu bringen, hat Steigerwald ein spezielles Verfahren entwickelt. Dank dieser Innovation wird die hohe Johanniskraut-Extraktmenge von 900 mg in nur einer Tablette nur in Laif® 900 Balance sichergestellt.

 

Die Einnahme von Laif® 900 Balance können Sie bequem in Ihren Alltag integrieren – nur 1 x am Tag.

 

Die hohe Johanniskraut-Extraktmenge in einer einzigen Tablette Laif® 900 Balance deckt den Bedarf für einen ganzen Tag. An eine weitere Tabletteneinnahme müssen Sie dann nicht mehr denken. Wenn Sie z.B. immer morgens nach dem Frühstück die tägliche Tablette einnehmen, ist Ihr Körper bis zum nächsten Morgen mit der erforderlichen Wirkstoffmenge versorgt. Die Formel „Nur einmal am Tag“ macht es für Sie so leicht wie möglich. So haben Sie den Kopf frei und Zeit, sich auf andere, wichtige und schöne Dinge in Ihrem Leben zu konzentrieren

 

Die volle Wirkung von Laif® 900 Balance entfaltet sich nach kurzer Zeit, nach 10-14 Tagen.

 

Die Wirkung von Laif® 900 Balance baut sich, wie bei allen chemischen und pflanzlichen Arzneimitteln gegen Stimmungsschwankungen, ab der ersten Einnahme allmählich auf. Um Ihrem Körper genügend Zeit zu geben, wieder in seine Balance zurückzufinden, sollten Sie deshalb Laif® 900 Balance mindestens 10 bis 14 Tage lang einnehmen. Nach dieser kurzen Zeit kann sich schon die volle Wirkung entfalten, ähnlich wie bei chemischen Antidepressiva. Durch die gute Verträglichkeit von Laif® 900 Balance können Sie die Einnahmedauer in Absprache mit Ihrem Arzt selbst bestimmen. Eine längerfristige Einnahme von Laif® 900 Balance kann die verbesserte Stimmungslage stabilisieren und helfen, mögliche Rückfälle zu vermeiden. Tritt nach 4-6 Wochen keine Besserung auf, sollten Sie in jedem Fall das weitere Vorgehen mit Ihrem Arzt besprechen.

Quelle laif900balance.de - © 2012 Steigerwald Arzneimittelwerk GmbH

 

 

Die Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
von 8.00 - 19.00 Uhr
Dienstag - Mittwoch - Freitag
von 8.00 - 18.00 Uhr
Samstag
von 9.00 - 13.00 Uhr
Telefon
06589 - 1015
Fax
06589 - 1574

Die Notdienstsuche

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker

Das Apotheken-Qualitätssiegel

Offizielles QMS-Siegel LAK & BAK

Die Angebote 9. & 10. 2017

Ihre Apothekenfinder-App

Die Apotheken-News

aponet.de

aponet.de
aponet.de, das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen
Umweltverschmutzung tötet mehr Menschen als Krankheiten und Kriege
Freitag, 20. Oktober 2017
Durch verschmutzte Luft sterben mehr Menschen als durch Krankheiten und Kriege.
Download (0 MB)
Wer Alkohol trinkt, spricht Fremdsprachen besser
Freitag, 20. Oktober 2017
Nach einem Glas Bier klappt es mit der Aussprache offenbar besser.
Download (0 MB)
Osteoporose: Mit Milch und Bewegung vorbeugen
Freitag, 20. Oktober 2017
Ein Apotheker erklärt, wie sich Knochenschwund vorbeugen lässt.
Download (0 MB)

Das Wetter in Kell am See

Das Gesundheitslexikon

Die Arzneimitteldatenbank

Der Kalender

Oktober 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31

Das Heilpflanzenlexikon

Die Rezeptdatenbank

Die Apothekensuche

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker

Das Marketing & PR-Konzept

Nach oben