Hochwald-Apotheke Jürgen Stein - Ihre Gesundheitsexperten vor Ort

Jürgen Stein e.K., Apotheker und Inhaber Hochwald Apotheke

Gemeinsam versorgen alle Apotheken in Deutschland die Bevölkerung mit Arzneimitteln. Dies sogar flächendeckend Rund-um-die-Uhr durch den Notdienstservice. Die Versorgungslage wird aber immer schwieriger, denn die Zahl der Apotheken in Deutschland ist Ende 2017 auf 19.748 gesunken. Das sind genau 275 Apotheken oder 1,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor (2016: 20.023). Damit hat sich der Rückgang weiter beschleunigt – nach minus 226 im Jahr 2016 und minus 192 im Jahr 2015. Die aktuelle Zahl markiert den tiefsten Stand seit 30 Jahren – 1987 gab es in Ost- und Westdeutschland zusammen mit 19.637 letztmalig noch weniger Apotheken. Das zeigen Erhebungen der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, die auf den vollständigen Angaben der Landesapothekerkammern in allen 16 Bundesländern beruhen. 

„Nicht nur die Zahl der Apotheken, sondern auch die Zahl der Inhaber sinkt immer weiter“, sagt ABDA-Präsident Friedemann Schmidt: „Und das schmerzt besonders. Wenn so viele Apotheker keine Perspektive mehr für eine Existenz als Selbstständige sehen, liegt das nicht nur am scharfen Wettbewerb, sondern leider auch an den ordnungspolitischen Rahmenbedingungen.“ 
 Schmidt weiter: „Derzeit haben wir noch eine flächendeckende Versorgung. Wenn wir uns aber auf Dauer bei rezeptpflichtigen Medikamenten einen unsinnigen Preiswettbewerb mit ausländischen Arzneimittelversendern liefern müssen, wird das nicht mehr so bleiben.“ Versandhändler müssen sich seit der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs im Oktober 2016 nicht mehr an die einheitlichen Preise halten, die für Präsenzapotheken bei verordneten Medikamenten gelten. 

In Kell am See wurde die Hochwald-Apotheke von Inhaber Jürgen Stein seit seiner Übernahme 'fit für eine gesicherte Zukunft' gemacht. Das Leistungsspektrum Ihrer Hochwald-Apotheke ist vielfältiger und anspruchsvoller geworden. 

Neben den gesetzlich geregelten und vorgeschriebenen Qualitätsstandards wurden mit der Einführung eines QMS (Qualitäts-Management-Systems) jetzt noch höhere Maßstäbe in punkto Qualität, Sicherheit, Beratung und Patientenschutz angelegt. Dies ist nur mit gut ausgebildeten und qualifizierten Mitarbeitern (siehe auch unten Berufsbilder) möglich.

Mit der Einführung eines Qualitäts-Management-Systems (QMS) in der Hochwald-Apotheke Kell am See arbeiten Apotheker Jürgen Stein und seine Mitarbeiter jetzt zusätzlich streng nach den hohen Qualitätsrichtlinien der (BAK) Bundes-Apothekerkammer.

Die Landes-Apothekenkammer Rheinland-Pfalz (LAK RLP) überprüfte dies nach DIN EN ISO  Norm 9001:2008. Sie stellte Mitte des Jahres 2013 das BAK Qualitäts-Zertifikat offiziell aus.

Die Teilnahme der Apotheke in Kell am See an dieser Überprüfung und Zertifizierung durch die Apothekenkammer Rheinland-Pfalz erfolgte freiwillig und auf Initiative des Inhabers, Apotheker Jürgen Stein.

" Damit wollen wir die kontinuierliche Verbesserung der hohen Qualität der Versorgung der Bevölkerung in der Verbandsgemeinde Kell am See noch besser gewährleisten".

"Wir sind stolz darauf, das die Leistungsfähigkeit und Qualität der Apotheke und aller Mitarbeiter jetzt von der der BAK und LAK zertifiziert wurde. Unseren Leitgedanken 'Ihre Gesundheit in guten Händen' können wir jetzt ausweiten“, sagt Apotheker Stein.

In Rheinland-Pfalz gab es nach Auskunft der Kammer Ende 2012 noch 1085 Apotheken. Die Hochwald-Apotheke Jürgen Stein ist damit laut LAK erst die 82. Apotheke im Land, die ein BAK-QMS-Siegel erhielt und führen darf.

Im Kreis Trier-Saarburg ist die Keller Hochwald-Apotheke die einzige Apotheke mit dieser Öffnet externen Link in neuem FensterZertifizierung durch LAK nach BAK-Richtlinien. Nur in der Stadt Trier sind weitere vier Apotheken derzeit durch die Apothekenkammer QMS-geprüft.

Neben Apotheker Jürgen Stein als Inhaber selbst und der Apothekerin Andrea Bohlen sind seine pharmazeutischen Angestellten in der Hochwald-Apotheke enorm wichtig.

Sie decken gemeinsam 56 Stunden durchgehende Öffnungszeiten von Montag bis Samstag ab, um den Kunden und Patienten optimale Beratung und Service bieten zu können. Zusätzlich leistet die Hochwald-Apotheke mehrmals monatlich den Notdienst.

In der Hochwald-Apotheke Stein wird der Inhaber durch die Apothekerin Andrea Bohlen bei Abwesenheit vertreten, sowie von folgenden pharmazeutisch-technischen Assistentinnen und Assistenten (PTA) unterstützt: Jan Bernardy, Marion Dixius, Elena Pinsack und Sabine Hans. Als pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) ist Liane Hein im Apotheken-Team für den Bereich Warenwirtschaft, Qualitätssicherung mitverantwortlich. Gemeinsam mit Waltraud Stein deckt Hein auch das Arbeitsfeld Kompressionstherapie in der Apotheke ab.

Weitere Berufsbilder in einer Apotheke sind Apothekerassistenten-innen, Pharmazieingenieure-innen und Pharmazeutische Assistenten-innen. 

Zum nichtpharmazeutischen Personal gehören insbesondere pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA), Apothekenhelfer und Apothekenfacharbeiter. Die drei wichtigsten Berufsfelder stellen wir Ihnen weiter unten im folgenden noch kurz vor.
Für viele kranke, oder ältere und nicht mobile Patienten ist natürlich auch ein kompetenter, freundlicher und zuverlässiger Lieferservice frei Haus von enormer Bedeutung. 

Drei Teammitglieder haben zusätzlich die Kassenzulassung für medizinische Kompressionstherapie erworben. " Gerade ältere Menschen bedürfen einer besonderen Ansprache und einer individuellen Beratung mit gefühlvollem Umgang wenn es um Anmessung und Anpassung von Kompressionsmitteln geht", erklären Sie ihre persönliche Note bei diesem sensiblen Thema.

"Durch unseren separaten Öffnet internen Link im aktuellen FensterGesundheitsbereich mit Sanitäts- und Pflegebedarf mit einem abgeschlossenen Beratungs- und Umkleideraum fühlen sich die Patienten vor unerwünschten Blicken sehr gut geschützt  und unterm Strich gut aufgehoben und beraten".

Gerhard Metzen und Wolfgang Endres kennen sich im Ort, aber auch in allen umliegenden Gemeinden der VG bestens aus und sorgen für den täglichen kostenlosen Lieferservice. Frau Waltraud Stein übernimmt als gebürtige Reinsfelderin die Touren in ihren Heimatort und die restlichen Hochwaldorte. Beide sorgen mit dem Serviceauto der Hochwald-Apotheke dafür, dass die Arzneien noch am gleichen Tag ihre Patienten erreichen.

Nach einem langen Apothekentag sorgt dann Doris Kettenhofen aus dem Reinigungsservice für die hygienisch einwandfreie Durchführung der Apothekenreinigung und Flächendesinfektion.

Dies dient sowohl der Sauberkeit als auch der Infektionsverhütung zum Personal- und Patientenschutz.

(Text / Fotos © START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik / Quelle Zahlen, Daten, Fakten zu Apotheken aus Pressemitteilung abda.de)

Die Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
von 8.00 - 19.00 Uhr
Dienstag - Mittwoch - Freitag
von 8.00 - 18.00 Uhr
Samstag
von 9.00 - 13.00 Uhr
Telefon
06589 - 1015
Fax
06589 - 1574


Die Notdienstsuche

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker


Das Apotheken-Qualitätssiegel

Offizielles QMS-Siegel LAK & BAK

Die Angebote 7. & 8. 2018


Ihre Apothekenfinder-App


Die Apotheken-News

aponet.de

aponet.de
aponet.de, das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen
Orangen-Schutz für die Augen
Dienstag, 17. Juli 2018
Wer regelmäßig Orangen isst, kann bestimmten Augenerkrankungen vorbeugen.
Download (0 MB)
Erdbeeren und Tomaten: Allergie je nach Sorte
Dienstag, 17. Juli 2018
Je nach Sorte unterscheidet sich das Allergiepotenzial deutlich.
Download (0 MB)
Herpes-Viren könnten an Alzheimer beteiligt sein
Dienstag, 17. Juli 2018
Studien deuten auf einen Zusammenhang zwischen einer Infektion und Alzheimer hin.
Download (0 MB)

Das Wetter in Kell am See


Das Gesundheitslexikon


Die Arzneimitteldatenbank


Der Kalender

Juli 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 1
27 2 3 4 5 6 7 8
28 9 10 11 12 13 14 15
29 16 17 18 19 20 21 22
30 23 24 25 26 27 28 29
31 30 31

Das Heilpflanzenlexikon


Die Rezeptdatenbank


Die Apothekensuche

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker


Das Marketing & PR-Konzept

Nach oben