23 % Rabatt auf Bronchipret® Tropfen 50 oder 100ml

Husten? Bronchitis?
Mit kombinierter pflanzlicher Wirkkraft gegen die Beschwerden einer akuten Bronchitis

Pflanzliche Medikamente, auch Phytopharmaka genannt, haben sich in der Therapie von Erkältungskrankheiten bewährt.

Ziel der Behandlung einer akuten Bronchitis ist es,

  • die Symptome zu lindern und
  • die Genesung zu beschleunigen.

Quälender Husten, gepaart mit Abgeschlagenheit und Schlafproblemen sind die Symptome, die Betroffene am meisten belasten. Dieses Beschwerdebild wird durch festsitzenden Schleim, sowie eine Entzündung der Bronchialschleimhaut verursacht.
 
Eine nachhaltige Reduktion der Hustenanfälle bei Erkältungshusten lässt sich durch eine Kombination von schleimlösenden und entzündungshemmenden Wirkeigenschaften erreichen. Um eine solche multimodale Wirkung zu erzielen, sind Medikamente auf pflanzlicher Basis besonders gut geeignet.

Schon lange werden Pflanzen wie Thymian, Efeu und Primel verwendet, um bei Atemwegsinfektionen eine Linderung der Beschwerden zu erzielen.

Thymian und Efeu bzw. Thymian und Primel

Die Pflanzenkombinationen aus Thymian und Efeu bzw. Thymian und Primel, wie sie in Bronchipret enthalten sind,

  • lösen den festsitzenden Schleim
  • bekämpfen die Entzündungsbeschwerden in den Bronchien
  • reduzieren die Anzahl der schmerzhaften Hustenanfälle

Das Abhusten wird erleichtert und man kann wieder frei durchatmen.

Bronchipret® ist gut verträglich, nebenwirkungsarm und aufgrund seiner verschiedenen Darreichungsformen ein Hustenmedikament für die ganze Familie. Als Saft ist Bronchipret® in altersgerechter Dosierung für Kinder und Erwachsene geeignet, da er nicht nur effektiv wirkt, sondern auch noch gut schmeckt: Mit Bronchipret® Saft TE ist bereits eine Behandlung von Kleinkindern ab 1 Jahr möglich.

Bronchipret® TP Filmtabletten sind ideal für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Bronchipret® Tropfen enthalten eine Thymian/Efeu-Kombination in besonders hoher Konzentration und sind damit speziell für Erwachsene geeignet. Ideal für unterwegs sind Bronchipret® Thymian Pastillen mit hochdosiertem Thymianextrakt zur zusätzlichen Linderung von Hustenreiz und Heiserkeit.

Was, wie oft, wieviel?

Bronchipret® Saft TE, Bronchipret® Tropfen und Bronchipret® TP Filmtabletten werden zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis mit Husten und Erkältungskrankheiten mit zähflüssigem Schleim angewendet.


Die Lutschpastillen, mit der Extraportion Thymian, sind ideal als Therapieergänzung für zwischendurch, insbesondere wenn Hustenreiz und hustenbedingte Heiserkeit im Vordergrund stehen.

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über die verschiedenen Darreichungsformen und ihre Anwendung.

TagesdosierungBronchipret® Saft TEBronchipret® TropfenBronchipret® FilmtablettenBronchipret® Thymian Pastillen
1 - 5 Jahre3 x 3,2 ml---
6 - 11 Jahre3 x 4,3 ml3 x 1,3 ml-4 x 2-3 Pastillen
ab 12 Jahren und Erwachsene3 x 5,4 ml3 x 2,6 ml3 x 1 Filmtablette3-4 x 3-4 Pastillen

 

Pflichtangaben

Bronchipret® Tropfen • Zur Besserung der Beschwerden bei akuten entzündlichen Bronchialerkrankungen und akuten Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung "Husten mit zähflüssigem Schleim". Enthält 24 % (V/V) Alkohol.

Quelle Text & Foto / Packshot www.bronchipret.de

Die Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
von 8.00 - 19.00 Uhr
Dienstag - Mittwoch - Freitag
von 8.00 - 18.00 Uhr
Samstag
von 9.00 - 13.00 Uhr
Telefon
06589 - 1015
Fax
06589 - 1574


Die Notdienstsuche

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker


Das Apotheken-Qualitätssiegel

Offizielles QMS-Siegel LAK & BAK

Rezept per App & QR-Code


Die Corona-Apple-Warn-App

Die Corona-Andorid-Warn-App

Die aktuellen Angebote


Ihre Apothekenfinder-App


Die Apotheken-News

ABDA Pressemitteilungen
ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände
Thomas Benkert ist neuer Präsident der Bundesapothekerkammer
Donnerstag, 26. November 2020 Pressemitteilung
Berlin, 26. November 2020:
Mathias Arnold zum Vizepräsidenten des europäischen Apothekerverbandes ZAEU gewählt
Donnerstag, 19. November 2020
Berlin, 19. November 2020:
Apothekenklima-Index 2020: Apotheker sehen Branchenzukunft skeptisch – nur leichter Trend zur Stimmungsaufhellung
Mittwoch, 18. November 2020 Pressemitteilung
Berlin, 18. November 2020:
Lieferengpässe bei Arzneimitteln: Apotheker wollen europäische Lösungen auf Konferenz mit zahlreichen Partnern erarbeiten
Freitag, 13. November 2020 Pressemitteilung
Brüssel/Berlin, 13. November 2020:

Das Wetter in Kell am See

Das Wetter in Kell

Das Gesundheitslexikon


Die Arzneimitteldatenbank


Der Kalender

Dezember 2020

Mo Di Mi Do Fr Sa So
49 1 2 3 4 5 6
50 7 8 9 10 11 12 13
51 14 15 16 17 18 19 20
52 21 22 23 24 25 26 27
53 28 29 30 31

Das Heilpflanzenlexikon


Die Rezeptdatenbank


Die Apothekensuche

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker