Im September & Oktober direkt in Ihrer Hochwald-Apotheke Stein zwischen 20 und 44 % sparen bei den hier gelisteten Produkten

Alle Produktbilder und Packshots Copyright Hersteller;Markeninhaber und/oder Vertrieb

 

ACC® akut Brausetabletten

25 % Rabatt auf ACC® akut 600 mg Hustenlöser 10 und 20 Stk.

Quelle hexal.de / ACC® akut 600

ACC® akut 600 mg Hustenlöser empfiehlt sich für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren. Nur 1x täglich! ACC® akut 600 mg Hustenlöser enthält zusätzlich 75 mg Vitamin C*. Nehmen Sie ACC® akut 600 mg Hustenlöser am besten morgens, damit sich der Schleim tagsüber löst und abgehustet werden kann.
(* Enthält Vitamin C als Hilfsstoff)

Packungsgrößen

10 und 20 Stk. Brausetabletten

Apothekenpflichtig

Enthält Lactose
Packungsbeilage (PDF, 48kb)

Wirkstoff:

Acetylcystein 600 mg

ACC® akut Hustenlöser von HEXAL

Haben Sie einen verschleimten Husten und können den festsitzenden Schleim nicht abhusten? In diesem Fall können Sie zu einem Hustenlöser wie ACC® akut greifen.

Bei einer Erkältung wird oft nach einigen Tagen zähflüssiger Schleim gebildet, der nur schwer abgehustet werden kann. Er blockiert die Flimmerhärchen der Atemwegsschleimhaut, die dann ihre Bewegung nicht mehr ausführen und den Schleim nicht nach außen transportieren können.

ACC® akut Hustenlöser löst den Schleim, erleichtert das Abhusten und stärkt den Bronchienschutz. Denn bei einer Bronchitis, einer Entzündung der Atemwege, werden die Atemwege geradezu von Radikalen überflutet, die durch das körpereigene Gluthation-System entgiftet werden können. Durch die Gabe von Acetylcystein kann mehr Gluthation im Körper gebildet werden, so dass das körpereigene Schutzsystem unterstützt wird.

Wirkstoff:

Acetylcystein

Anwendungsgebiete:

Zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim. Enthält Lactose. Natriumverbindungen und Parabene (E 218). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
Stand: Apr.10

Achtung

Bitte beachten Sie, dass bei Säuglingen und Kleinkindern ein Arzt zur Abklärung der Krankheitsursache hinzugezogen werden sollte.

ACC® akut Hustenlöser gibt es auch als Brausetabletten in verschiedenen Wirkstärken. Die Brausetabletten zeichnen sich durch eine schnelle Löslichkeit und eine allgemein gute Verträglichkeit aus. Außerdem haben sie einen angenehm fruchtigen Geschmack.

Der Klassiker:
ACC® akut Hustenlöser Brausetabletten

  • Meine einfache Lösung gegen Husten
  • Mit 3-fach-Effekt:
    • Löst den Schleim
    • Erleichtert
    • Schützt*
  • Mit Vitamin C**

* Stärkt den Bronchienschutz
** Enthält Vitamin C als Hilfsstoff (ACC® akut junior:12,5 mg, ACC® akut 200 mg: 25 mg, ACC® akut 600 mg: 75 mg)

Öffnet externen Link in neuem FensterPackungsbeilage

Quelle / Text / Packshot © 2017 Hexal AG Holzkirchen unter  hexal.de

Aspecton ® Immun Trinkampullen

30 % auf Aspecton ® Immun Trinkampullen 14 Stück

POWER für die Abwehrkräfte: Vitamine und Mineralstoffe

Die Atemwegsschleimhaut und das Immunsystem benötigen für ihre Abwehrfunktionen reichlich Nährstoffe: vor allem Antioxidantien für den Schutz vor freien Radikalen sind essenziell. Der beste Lieferant ist eine ausgewogene Ernährung, viel frisches Obst und Gemüse. Außerdem helfen ausreichend Schlaf und regelmäßiger Sport dabei, die Abwehrkräfte fit zu halten. Aber es gibt Zeiten, da gelingt es einfach nicht, all das auch umzusetzen. Besonders in der Erkältungssaison kann die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels viel von dem ausgleichen, was im stressigen Alltag häufig zu kurz kommt.

Aspecton ® Immun

Die einzigartige Kombination aus Vitaminen, Spurenelementen und pflanzlichen Extrakten in Aspecton ® Immun liefert speziell ausgewählte, bedarfsgerechte Nährstoffe zur Unterstützung Ihres Immunsystems. Die trinkfertige Lösung enthält die Vitamine C, D und E, die dazu beitragen, Zellen vor oxidativem Stress zu schützen, und zusätzlich die normale Funktion des Immunsystem zu unterstützen. Wertvolle Spurenelemente – Zink, Selen und Molybdän – spielen für das Immunsystem und die Funktion der Zellen eine wichtige Rolle, indem sie den Abbau bestimmter Proteinbausteine regulieren und oxidativem Stress entgegenwirken. Oxidativer Stress kann insbesondere bei Dauerstress oder körperlicher Anstrengung sowie in Zusammenhang mit Infekten auftreten.

Die in Aspecton ® Immun enthaltenen hochwertigen Pflanzenextrakte aus Cistus, Traubenschalen und Tomaten arbeiten als Radikalfänger für die Immunabwehr.

Aspecton ® Immun gibt’s als trinkfertige Lösung in Trinkfläschchen à 20 ml. Eine Portion am Tag ist dabei ausreichend mit Vitamin C, D und E einen Beitrag zur Unterstützung des Immunsystems zu leisten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext:
Aspecton® Immun. Vitamin C und D, Zink und Selen tragen zur normalen Funktion des Immunsystems bei. 1 Trinkfläschchen pro Tag. Zutaten: Wasser, Ascorbinsäure (Vitamin C), Palmitoylascorbinsäure, Natriumascorbat, Emulgator Polysorbat 80, Cistuskraut-Extraktpulver (Cistuskraut-Extrakt, Maltodextrin), Aromen: Orangenaroma, Traubenschalen-Extrakt, Tomaten-Extrakt (Tomaten-Extrakt, modifizierte Maisstärke, Maltodextrin, Emulgator Zuckerester von Speisefettsäuren, Emulgator Sojalecithin, Stabilisator Gummi arabicum), Zinksulfat, DL-alpha-Tocopherolacetat (Vitamin E), Konservierungsstoff Kaliumsorbat, Vitamin DKonzentrat (Saccharose, Füllstoff Gummi arabicum, Maisstärke, Mittelkettige Triglyceride, Trennmittel Tricalciumphosphat, Cholecalciferol (Vitamin D3), Antioxidationsmittel Alpha-Tocopherol), Natriummolybdat, Natriumselenat, Verdickungsmittel Xanthan, Süßungsmittel Saccharin-Natrium, Süßungsmittel Natriumcyclamat, Süßungsmittel Acesulfam, Süßungsmittel Sucralose. Hinweise: 1 Trinkfläschchen entspricht 0,02 BE. Schwangere Frauen sollten vor einem Verzehr ihren Arzt befragen. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Das Produkt ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet. Das Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Bei einer bekannten Unverträglichkeit gegen einen der Bestandteile sollte dieses Nahrungsergänzungsmittel nicht eingenommen werden. Lagerung: Nicht über 25 °C lagern. Trinkfläschchen erst kurz vor dem Verzehr öffnen. Stand: 11/18-1. Krewel Meuselbach GmbH, 53783 Eitorf

Amorolfin Heumann Nagelkur

40 % Rabatt auf die Amorolfin Nagelkur Heumann 5 % als 3 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack bei Nagelpilz

Wirkstoff: Amorolfinhydrochlorid

Original: Loceryl(R)

Amorolfin Nagelkur Heumann 5% wirkstoffhaltiger Nagellack

Sagen Sie dem Nagelpilz den Kampf an!

Amorolfin Nagelkur Heumann (Original: Loceryl(R)) ist ein hochwirksames Arzneimittel, das zur gezielten Behandlung von Pilzinfektionen - auf der Nageloberfläche als auch den Nagelrändern – bei bis zu 2 Nägeln eingesetzt wird.

33 % Rabatt auf Amorolfin Nagelkur Heumann in der Packungsgröße 3 ml nur direkt in Ihrer Hochwald-Apotheke rezeptfrei erhältlich. Die Packung umfasst das komplette Nagelset, das zur Behandlung des Nagelpilzes benötigt wird.

 

Alle Vorteile auf einen Blick:

- Anwendung nur 1x wöchentlich

- Wasserfester Nagellack*

- Komplettes Nagelset inklusive

- Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich HEUMANN PHARMA wünscht Ihnen gute Besserung!

*Wasser und Seife beeinflussen die Wirkung des Lackes nicht Erfahren Sie mehr über Nagelpilz

Gebrauchsinformation Amorolfin Nagelkur Heumann

Gebrauchsinformation Amorolfin Nagelkur Heumann - große Schrift

 

Amorolfin Nagelkur Heumann 5% wirkstoffhaltiger Nagellack

(nicht rezeptpflichtig)

Amorolfin Nagelkur Heumann 5% wirkstoffhaltiger Nagellack bei Nagelpilz (Original: Loceryl(R)) Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Pilzinfektionen bei bis zu 2 Nägeln, welche sowohl die Nageloberfläche als auch die Nagelränder befallen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle Text / Packshot © Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG heumann.de

Bronchicum® Tropfen

25 % Rabatt auf Bronchicum® Tropfen 30ml oder 50ml

Foto Copyright www.klosterfrau.de

Der Klassiker bei Husten und akuter Bronchitis – ab 6 Jahren geeignet

Die hochkonzentrierten Bronchicum® Tropfen helfen, den Schleim zu lösen und so die gereizten Bronchien zu beruhigen und sind ideal geeignet für Erwachsene.

Bronchicum® Tropfen werden angewendet zur Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim.

Produkteigenschaften

  • Mit wertvoller Rezeptur aus ätherischen Ölen des Thymians und Wirkstoffen aus der Primelwurzel
  • Wirken hustenlösend und beruhigen so die gereizten Bronchien, ohne das notwendige Abhusten zu verhindern
  • sehr gut verträglich

Inhaltsstoff

  • Primelwurzeltinktur
  • Thymiankrautextrakt

 

Arznei-Primel
Vorkommen
Europa und Asien
Pflanzenteile
Blüten und Wurzel
Effekte
Die Primelwurzel wirkt schleimlösend und fördert das Abhusten.
Zudem wirkt sie gegen Entzündungen der Bronchien.
Thymian
Vorkommen
Die Felsenheiden und immergrünen Buschwälder des Mittelmeerraumes sind die Heimat dieser Heil- und Gewürzpflanze.
Pflanzenteile
Das ganze blühende Kraut; ohne die Wurzeln.
Effekte
Dem in Thymian enthaltenen ätherischen Öl kommt eine schleimlösende, krampflösende und desinfizierende Wirkung zu. Lunge und Bronchien sowie Magen und Darm sind die Organe, wo Thymian seine positiven Wirkungen hauptsächlich entfaltet.

Pflichttext Bronchicum® Tropfen

Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält 27,7 Vol.-% Alkohol, Sucrose (Zucker), Invertzucker, Eukalyptusöl, Levomenthol. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Die Packungsbeilage finden Sie zum download hier:
Quelle Infos / Bilder Texte © MCM Klosterfrau, Vertriebsgesellschaft mbH

Ein Unternehmen der Klosterfrau Healthcare Group, 50606 Köln, www.klosterfrau.de

Contramutan ® Junior Sirup

20 % Rabatt auf Contramutan® Junior Sirup 150ml

Erkältung mit Fieber? – Jetzt auch pflanzlich kinderleicht bekämpfen!

Eine Lösung für Kinder und Eltern ist Contramutan® Junior Sirup: ein speziell für Kinder entwickeltes pflanzliches Arzneimittel. Es ist komplett auf die Bedürfnisse der Altersgruppe ab 1 Jahr zugeschnitten, die besonders häufig unter Erkältungen mit Fieber leiden.

Contramutan® Junior Sirup kombiniert optimal die pflanzlichen Heilkräfte von Wasserdost sowie drei weiteren Heilpflanzen. Diese einzigartige Kombination natürlicher Inhaltsstoffe sorgt für ein breites Wirkspektrum und eine besonders gute Wirkung.


So wirkt Contramutan® Junior Sirup effektiv gegen typische Erkältungssymptome und mildert den Erkältungsverlauf: Die unangenehmen Begleiterscheinungen einer Erkältung wie Schnupfen, Hals- und Gliederbeschwerden lassen nach und Ihr Kind empfindet endlich Erleichterung und kommt zur Ruhe. Zudem bekämpft es schonend das Fieber – ohne es zu unterdrücken: Fieber aktiviert das Immunsystem im Körper und hemmt die Vermehrung der Erreger. Durch die schonende Behandlung bleibt dieser wichtige Lerneffekt für das kindliche Immunsystem erhalten.
Die speziell für Kinder entwickelte Zusammensetzung von Contramutan® Junior Sirup verzichtet vollständig auf Farb- und Aromastoffe sowie Konservierungsmittel und es hat einen kindgerechten Geschmack.

Contramutan® Junior Sirup ist für Kinder unter 12 Jahren sowie für Jugendliche mit Entwicklungsstörungen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr über das rote Rezept erstattungsfähig.

Pflichttext:

Contramutan® Junior Sirup Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Fieberhaft grippale Infekte mit Entzündungen der oberen Luftwege. Warnhinweise: Enthält 3,7 Vol.-% Alkohol. Enthält Sucrose (Zucker). Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gebrauchsinformation

Fenistil® Gel

27 % Rabatt auf Fenistil® Gel der Packungsgrößen 30 und 50 g

Quelle fenistil.de / © 2012 Novartis Consumer Health Deutschland GmbH

Fenistil® Gel

Fenistil® Gel ist der Klassiker für die ganze Familie, wenn die Haut juckt und brennt. Das Gel kühlt die Haut angenehm und spendet Feuchtigkeit bei einem Sonnenbrand, einer leichten Verbrennung oder einem Insektenstich. Ein speziell entwickelter antiallergischer Wirkstoff lindert Juckreiz und Brennen der Haut.

Fenistil® Gel zieht leicht und schnell in die Haut ein, ist frei von Alkohol, Parfüm und Farbstoffen und für Kinder und Erwachsene geeignet. Mit Fenistil® Gel können Sie den Sommer schnell wieder unbeschwert genießen.


Anwendung

Einfach anzuwenden

Ganz gleich, ob Sie zu Hause oder unterwegs sind – Fenistil® Gel ist einfach anzuwenden. Tragen Sie eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle auf und verteilen sie diese sanft mit den Fingern.

Mehrmals täglich auftragen

Bei einer leichten Verbrennung, sollten Sie die Hautpartien zunächst 5-10 Minuten unter fließend kaltem Wasser kühlen, bevor Sie das Gel verwenden. Tragen Sie Fenistil® Gel bei Insektenstichen , Sonnenbrand oder leichten Verbrennungen bis zu 3-mal täglich auf die betroffene Stelle auf, damit das Jucken oder Brennen verschwindet und sich die Haut erholt.

Wirkungsweise

Beruhigt Juckreiz und Brennen

Das Fenistil® Gel kühlt und spendet geröteter, juckender und brennender Haut Feuchtigkeit. Das beruhigt die betroffene Hautpartie sofort beim Auftragen.

Blockiert Histamin

Juckreiz wird durch den körpereigenen Botenstoff Histamin im Körper hervorgerufen. Der in Fenistil® Gel enthaltene antiallergische Wirkstoff (Dimetindenmaleat) blockiert das Histamin im Körper, indem er Histamin von seinen Bindungsstellen (Rezeptoren) verdrängt und so dessen Wirkung aufhebt. Juckreiz wird effektiv gelindert.

Gasteo ® – Tropfen

25 % Rabatt auf Gasteo ® – Tropfen Pack a 20 oder 50ml

Gasteo® - Magen gut. Alles gut

Magen-Darm-Beschwerden sind weit verbreitet: 7 von 10 Bundesbürgern leiden darunter. Erste Hilfe leistet Gasteo® mit den 6 richtigen Heilpflanzen.

DIE FETTVERDAUUNG KOMMT IN SCHWUNG

Gasteo® enthält starke Krampflöser wie das gelbe Gänsefingerkraut und wertvolle heilpflanzliche Bitterstoffe. Bitterstoffe sind der Schlüssel für ein gut funktionierendes Verdauungs-System. Schon auf der Zunge regen sie Darm & Leber an, Verdauungssäfte auszuschütten. Die Fettverdauung kommt in Schwung, die Leber wird aktiviert, die Verdauung wird angeregt.

DER MAGEN KOMMT INS GLEICHGEWICHT

Die Krampflöser und die Bitterstoffe in Gasteo® entspannen, entkrampfen und entlasten den gesamten Magen-Darm-Trakt. Ein Blähbauch, Völlegefühl, Bauchweh, Übelkeit, Magen-Darm-Krämpfe und andere leichte Verdauungs-Störungen werden umfassend behandelt und können verschwinden. 30 Tropfen in etwas Wasser einnehmen.

Gasteo® – DAS WISSEN VON GESTERN FÜR DIE GESUNDHEIT VON HEUTE

Viele Arzneipflanzen verfügen über eine lange Tradition. Das Wissen um ihre heilsame Wirkung wurde oft über Jahrhunderte von Generation zu Generation weitergegeben. Um auch heute die einzigartigen Wirkungen dieser Naturarzneimittel nutzen zu können, wurde die „traditionelle Zulassung“ geschaffen. Die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit sind belegt, wenn das Arzneimittel mindestens 30 Jahre für die beantragte medizinische Behandlung eingesetzt wurde. Aufwändige klinische Studien an Mensch oder Tier werden vermieden.

Gasteo® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel und hilft bei Magenbeschwerden, Völlegefühl, Blähungen, Übelkeit, leichten Bauch- und Magen-Krämpfen und anderen leichten Verdauungsstörungen.

Gasteo® – nur echt mit dem gelben Gänsefingerkraut auf der Packung – gibt es rezeptfrei in Apotheken.

Quelle Text & Packshot Niehaus Pharma GmbH & Co. KG  www.niehaus-pharma.de

GINKOBIL® ratiopharm

44 % Rabatt auf GINKOBIL® ratiopharm 120 mg Filmtabletten

Copyright Produktfoto ratiopharm GmbH. Quelle ratiopharm.de

Pflanzlicher Spezialextrakt bei Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen im Rahmen des demenziellen Syndroms. Angenehm zu schluckende Tablettengröße. Hochdosiert und rezeptfrei in jeder Apotheke.

Wirkstoff:

Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern.

Anwendungsgebiete:

Durchblutungsstörungen, Phytopharmaka, Hirnleistungsstörungen im Alter.

Pflichttext

GINKOBIL® ratiopharm 120 mg Filmtablette, für Erw. ab 18 Jahren

Wirkstoff:

Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt.

Anwendungsgebiete:

Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstör. im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden:

Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor Behandlung begonnen wird, abklären, ob Krankheitssymptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Bei häufig auftretenden Schwindelgefühlen und Ohrensausen Abklärung durch Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. Hörverlust sofort Arzt aufsuchen.

 

120 mg Filmtabletten zusätzlich: Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit bei Stadium II nach FONTAINE (Claudicatio intermittens, ?Schaufensterkrankheit?) im Rahmen physikalisch-therapeutischen Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Vertigo, Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese (Schwindel, Ohrgeräusche infolge Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen).

Warnhinweis:

Filmtabletten enthalten Lactose!

Hier der Link zum download des Öffnet externen Link in neuem FensterBeipackzettel GINKOBIL® ratiopharm als PDF:

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 3/11.

 

Quelle Text & Foto / Packshot GINKOBIL® ratiopharm 120 mg Filmtabletten www.ratiopharm.de

 

* Das Angebot von 43 % Rabatt auf GINKOBIL® ratiopharm gilt für alle Packungsgrößen 120 mg Filmtabletten nur direkt in der Apotheke erhältlich!

Grippostad®C Hartkapseln

30 % Rabatt auf Grippostad® C 24 Kapseln - Bei grippalen Infekten und Erkältungskrankheiten

Foto © STADA GmbH

 

Die Ursache für grippale Infekte, die häufig im Nasen-Rachenbereich beginnen, sind Viren, die über die Atemwege in unseren Körper eindringen. Die Übertragung erfolgt im Allgemeinen durch winzig kleine Tröpfchen, die ein bereits erkälteter Mensch beim Husten oder Niesen in großen Mengen in der Luft verteilt. Bereits 1 bis 2 Tage nach der Ansteckung treten die ersten Anzeichen der Krankheit auf. Schon während der Inkubationszeit und bis zu einer Woche nach Ausbruch der Krankheit können Infizierte weitere Personen anstecken. Typische erste Anzeichen sind Halskratzen, Niesen und die "laufende Nase", aber auch Husten, Heiserkeit, Kopf- und Gliederschmerzen.

In Grippostad® C, Deutschlands meistverwendete Mittel bei Erkältungskrankheiten, werden vier optimal aufeinander abgestimmte Wirkstoffe vereint. Diese gut verträgliche Wirkstoffkombination lindert zum einen die akuten Beschwerden und zum anderen aktiviert sie die Selbstheilungskräfte des Körpers. So fühlt man sich schnell wieder fit. Paracetamol lindert Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen und senkt das Fieber. Chlorphenamin gehört zur Gruppe der Antihistaminika, es lässt die Nasenschleimhaut abschwellen und erleichtert das Durchatmen. Gleichzeitig lindert es den Hustenreiz: Es hemmt die übermäßige Sekretion in den Bronchien und entspannt die Bronchialmuskulatur. Das enthaltene Coffein wirkt belebend und verstärkt die schmerzlindernde Wirkung. Es ermöglicht eine Verminderung der Paracetamol-Dosis und entlastet somit den Körper durch eine geringere Schmerzmittelmenge. Vitamin C stärkt das Immunsystem und hilft dem Körper bei der Bekämpfung der Erkältungsviren. Es fördert die Widerstandskraft gegen weitere grippale Infekte.

Gute Gründe für Grippostad®C Hartkapseln

  • Chlorphenamin - Nasenschleimhaut abschwellend und Hustenreiz stillend
  • Vitamin C - unterstützt das Immunsystem
  • Paracetamol - schmerzlindernd und fiebersenkend
  • Coffein - verstärkt die analgetische und fiebersenkende Wirkung von Paracetamol

Grippostad® C Hartkapseln - Pflichtangaben

Zur symptomatischen Behandlung von gemeinsam auftretenden Beschwerden wie Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen und Reizhusten im Rahmen einer einfachen Erkältungskrankheit. Bei gleichzeitigem Fieber oder erhöhter Körpertemperatur wirkt Grippostad C fiebersenkend. Durch die fixe Kombination der Wirkstoffe in Grippostad® C kann bei Beschwerden, die überwiegend eins der genannten Symptome betreffen, keine individuelle Dosisanpassung vorgenommen werden. In solchen Situationen sind Arzneimittel in anderer Zusammensetzung vorzuziehen. Hinweis: Schmerzmittel sollen über längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes eingenommen werden. Enthält: Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle Texte / Bilder / Packshot STADA GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel www.grippostad.de 

Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % Creme

30 % Rabatt auf Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % Creme in den Packungsgrößen mit 15 g oder 30 g

Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % Creme
Wirkstoff: Hydrocortison. Anwendungsgebiete: Zur Anwendung bei entzündlichen und allergischen Hauterkrankungen mit geringer Symptomausprägung, die auf eine äußerliche Therapie mit schwach wirksamen Kortikosteroiden ansprechen (max. 2 Wochen). Warnhinweis: -Creme enth. Propylenglycol! Apothekenpflichtig 
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hydrocortison-ratiopharm 0,5 % Creme Zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren und bei Erwachsenen Wirkstoff: Hydrocortison Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist auch ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Hydrocortison-ratiopharm 0,5 % Creme jedoch vorschriftsgemäß angewendet werden. - Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. - Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. - Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach 2 Wochen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. - Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Öffnet externen Link in neuem FensterPackungsbeilage als PDF download

Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % Spray

30 % Rabatt auf Hydrocortison-ratiopharm ® 0,5 % Spray in der Packung mit 30ml Lösung

Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % Spray zur Anwendung auf der Haut, Lösung. Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene mit dem Wirkstoff: Hydrocortison

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.

  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 2 Wochen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

1. Was ist Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % und wofür wird es angewendet?

Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % ist ein Glucocorticoid (Nebennierenrindenhormon) für die Anwendung auf der Haut.

Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % wird angewendet

  • zur Linderung von nicht infizierten, leichten entzündlichen, allergischen oder juckenden Hauterkrankungen, die auf eine symptomatische Behandlung mit sehr schwach wirksamen Glucocorticosteroiden noch ansprechen.

Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % eignet sich vorzugsweise zur Anwendung auf normaler oder fettiger Haut.

2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % beachten?

Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % darf nicht angewendet werden

  • wenn Sie allergisch gegen Hydrocortison oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind,
  • bei spezifischen Hauterscheinungen (Syphilis, Tuberkulose),
  • bei Virusinfektionen (z. B. Windpocken, Herpes simplex, Herpes zoster),
  • bei Impfreaktionen,
  • bei Pilzbefall (Mykosen),
  • bei bakteriellen Hautinfektionen,
  • bei Akne vulgaris und Steroidakne,
  • bei Hautentzündungen in Mundnähe (perioraler Dermatitis),
  • bei entzündlicher Rötung des Gesichts (Rosacea),
  • bei Kindern unter 6 Jahren.

Vermeiden Sie eine großflächige und/oder lang andauernde Anwendung des Arzneimittels.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % anwenden.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % ist erforderlich

  • im Gesicht (insbesondere im Bereich der Augen),
  • beim Auftragen in wunde Körperfalten (intertriginöse Areale),
  • im Umfeld von Hautgeschwüren (Ulzera),
  • beim Auftragen auf den Genital- und Analbereich.

Besondere Vorsicht ist bei Kindern und älteren Menschen (Altershaut) infolge abgeschwächter Barriereleistung der Hornschicht bzw. einer größeren Körperoberfläche im Verhältnis zum Körpergewicht erforderlich.

Nicht auf offenen Wunden anwenden.

Tragen Sie das Spray nicht länger als 1 Woche auf einem Gebiet von mehr als 1/10 der Körperoberfläche auf.

Wenn bei Ihnen verschwommenes Sehen oder andere Sehstörungen auftreten, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Kinder

Bei Kindern ab 6 Jahren sollte die äußerliche Therapie mit Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % mit Zurückhaltung und normalerweise nicht länger als 2 Wochen erfolgen.

Anwendung von Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Es sind keine Wechselwirkungen nach äußerlicher Anwendung von Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % bekannt.

Falls Sie Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % versehentlich einnehmen (oral) oder auf Wunden sprühen, müssen Sie mit folgenden Wechselwirkungen rechnen:

  • Bestimmte Herzmittel (Herzglykoside): die Glykosidwirkung kann durch Kaliummangel verstärkt werden.
  • Harntreibende Mittel (Saluretika): es kann zu einer zusätzlichen Kaliumausscheidung kommen.
  • Antidiabetika: die Blutzuckersenkung kann vermindert werden.
  • Blutgerinnungshemmer (Cumarin-Derivate): die Antikoagulanzwirkung kann abgeschwächt werden.
  • Rifampicin (Antituberkulosemittel), Phenytoin (Antiepileptikum), Barbiturate (Antiepileptika/Narkotika): die Corticoidwirkung kann vermindert werden.
  • Nicht-steroidale Schmerzmittel (Antiphlogistika)/Antirheumatika: die Blutungsgefahr im Magen-/Darmbereich ist erhöht.

Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs-/Gebärfähigkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Schwangerschaft
Während der Schwangerschaft soll die Anwendung von Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % so weit wie möglich vermieden werden und, falls unbedingt erforderlich, so kurz und so kleinflächig wie möglich erfolgen. Da bei einer Langzeitbehandlung mit Glucocorticoiden während der Schwangerschaft Wachstumsstörungen und Schädigungen des ungeborenen Kindes nicht ausgeschlossen werden können, informieren Sie bitte Ihren Arzt, wenn Sie schwanger werden wollen, schon schwanger sind oder vermuten, schwanger zu sein.

Stillzeit
Glucocorticoide, dazu gehört auch Hydrocortison, gehen in die Muttermilch über. Eine Schädigung des Säuglings ist bisher nicht bekannt geworden. Trotzdem sollten Sie Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % in der Stillzeit nur nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt anwenden.

Hält Ihr behandelnder Arzt eine Anwendung von Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % in der Stillzeit für erforderlich, dürfen Sie das Spray nicht im Bereich der Brust anwenden, um eine unerwünschte Aufnahme durch den Säugling zu vermeiden. Hält Ihr Arzt aus Krankheitsgründen höhere Dosen für erforderlich, sollten Sie abstillen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es sind keine Auswirkungen bekannt.

Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % enthält Propylenglykol

Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen.

Das Arzneimittel ist nicht geeignet bei Personen mit trockener Haut oder Hauterkrankungen, die mit einer solchen einhergehen.

Pflichttext

Hydrocortison-ratiopharm® 0,5 % Spray
Wirkstoff: Hydrocortison. Anwendungsgebiete: Zur Linderung von nicht infizierten leichten entzündlichen, allergischen oder juckenden Hauterkrankungen, die auf eine symptomatische Behandlung mit sehr schwach wirksamen Glucocorticosteroiden noch ansprechen. Dieses Arzneimittel eignet sich vorzugsweise zur Anwendung auf normaler oder fettiger Haut. Warnhinweis: AM enth. Propylenglycol! Apothekenpflichtig 
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle Text & Packshot ratiopharm GmbH, Graf-Arco-Straße 3, D-89079 Ulm / www.ratiopharm.de /

ibutop ® 400mg Schmerztabletten

30 % Rabatt auf ibutop® 400mg Schmerztabletten in den Packungsgrößen mit 20 oder 50 Tabletten - Der Klassiker gegen Schmerzen seit 1989

Unsere Traditionsmarke ibutop® mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen umfasst ein variantenreiches Produktsortiment gegen Schmerzen. Hinweis: „Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben" Öffnet externen Link in neuem Fenster(AnalgetikaWarnHV)

ibutop® 400 mg SCHMERZTABLETTEN

Zur Behandlung von Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen oder Fieber. Rabattiert in der 20er Packungsgröße.

Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum /Antirheumatikum). Anwendung bei leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen; Fieber. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. axicorp Pharma GmbH, 61381 Friedrichsdorf. Stand: Februar 2018.

ibutop® 400 mg SCHMERZTABLETTEN
Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum /Antirheumatikum). Anwendung bei leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen; Fieber. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Quelle Texte / Bilder / Packshot axicorp Pharma GmbH, 61381 Friedrichsdorf. Stand: Februar 2018. www.axicorp.de 

Kytta ® Sedativum Dragees

27 % Rabatt auf Kytta-Sedativum® Dragees in den Packungsgrößen 40 und 100 Stück

Kytta-Sedativum® Dragees nutzen die Heilkraft der Natur zur Behandlung von Einschlafstörungen, indem sie drei bewährte Heilpflanzen zu einer hoch wirksamen Einschlafhilfe kombinieren. Hopfen fördert das Einschlafen. Baldrian beruhigt und fördert das entspannte Aufwachen nach einem gesundne schlaf und dank der Passionsblume setzt sich die mit dem Schlaf gewonnen Erholung spürbar bis in den Tag hinein fort. Die pflanzliche Wirkstoff-Kombination ist sehr gut verträglich und im Vergleich zu chemischen Arzneimitteln frei von Neben- und Wechselwirkungen.Bei Kytta-Sedativum® Dragees besteht keine Gefahr der Abhängigkeit und auch kein Risiko einer "bleiernen" Folgemüdigkeit am Morgen - Sie fühlen sich ausgeruht und können den Tag genießen.

Dosierung und Anwendungshinweise:
Zur Behandlung von nervös bedingten Einschlafstörungen sollten Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene 1/2 bis 1 Stunde vor dem Zubettgehen 1 Dragee ein. Falls notwendig kann zusätzlich 1 Draagee bereits früher im Verlauf des Abends eingenommen werden. Für Behandlungen von Unruhezuständen sollten Kinder ab 3 Jahren 1-2 mal täglich 1 Dragee und Erwachsene und Kinder über 12 Jahren bis zu 3-mal täglich 1 Dragee einnehmen.

Zusammensetzung:
Maltodextrin, Lactose-Monohydrat, hochdisperses Siliciumdioxid, Glucosesirup, Cellulosepulver, Povidon 25, Magnesiumstearat, Hypromellose, mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Talkum, Sucrose (Saccharose), Calciumcarbonat, Titandioxid, weißer Ton, arabisches Gummi, Macrogol 6000, Glycerol 85 %, Indigocarmin, Montanglycolwachs.

Hinweise:
Die Anwendung ist bei Kindern unter 3 Jahren nicht vorgesehen.

Pflichtangaben: Kytta-Sedativum® Dragees. Bei Unruhezuständen, nervös bedingten Einschlafstörungen. Enthält Sucrose (Saccharose) und Glucose. Merck Selbstmedikation GmbH, 64293 Darmstadt

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.
Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Bei der Einnahme sollten Sie aufrecht stehen oder sitzen.
Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.
Überdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen wenden Sie sich umgehend an einen Arzt.
Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.
Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.
Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

 

 

Macrogol HEXAL® plus Elektrolyte

33 % Rabatt auf Macrogol HEXAL® plus Elektrolyte Packungsgrößen mit 10, 30 oder 50 Beutel

© 2015 Hexal AG

Bei chronischer Verstopfung

Wirkstoff: Macrogol, Natriumchlorid 0,351 g, Natriumhydrogencarbonat 0,179 g, Kaliumchlorid 0,047 g

apothekenpflichtiges Arzneimittel

Anwendungsgebiete:

Chronische Verstopfung, z. B. im Rahmen einer Therapie mit starken Schmerzmitteln.

Herstellung der Trinklösung:

Herstellung der Trinklösung

 

Der Inhalt eines Beutels wird in 125 ml (1/2 Trinkglas) Wasser gelöst.

Dosierung:

  • Bitte achten Sie auf die individuelle Dosierungsempfehlung Ihrer Ärztin/Ihres Arztes.
  • Üblich bei Verstopfung ist die anfängliche Einnahme von 1-3 Beuteln täglich in Wasser gelöst.

Einnahmetipps:

  • Die zubereitete gebrauchsfertige Lösung kann abgedeckt und im Kühlschrank (2 °C - 8 °C) gelagert werden und sollte innerhalb von 24 Stunden aufgebraucht werden.
  • Das angenehme Orangen-Zitronen-Limetten-Aroma erleichtert die Einnahme.
  • Die Wirksamkeit ist unabhängig von Einnahmezeit und Nahrungsaufnahme.
  • Je nach Schweregrad der Verstopfung können einige Tage bis zur ersten Stuhlentleerung vergehen. Eine Daueranwendung sollte ohne ärztliche Aufsicht zwei Wochen nicht überschreiten.
  • Für Personen unter 12 Jahren ist das Präparat nicht zugelassen.

Macrogol HEXAL® plus Elektrolyte Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen: Wirkstoffe: Macrogol 3350, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Kaliumchlorid.
Anwendungsgebiet: Chronische Verstopfung. Enthält Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51007398 Stand: April 2014 Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de


http://www.hexal.de/praeparate/dokumente/gi/macrogol_hx_gi.pdf
Öffnet externen Link in neuem FensterPackungsbeilage downloaden

Quelle Text und Bilder © 2015 Hexal AG unter hexal.de

Pelargonium-ratiopharm® Bronchialtrofen

33 % Rabatt auf Pelargonium-ratiopharm® Bronchialtropfen in den Packungsgrößen 20 und 50 ml - Bei akuter Bronchitis

Copyright Grafik Pelargonium-ratiopharm® Bronchialtropfen www.ratiopharm.de

Eine akute Bronchitis gehört zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Neben Erwachsenen haben besonders oft Kinder den für eine akute Bronchitis charakteristischen und oft auch schmerzhaften Husten. Von ratiopharm ist jetzt neu ein Extrakt aus den Wurzeln der südafrikanischen Kapland-Pelargonie erhältlich. Pelargonium-ratiopharm Bronchialtropfen wirken gleich mehrfach bei akuter Bronchitis:

Sie kurbeln die körpereigene Abwehr gegen Bakterien und Viren an

Sie lindern Symptome wie Husten oder Verschleimung

Sie sind für die ganze Familie geeignet (ab Alter 1 Jahr)*

Außerdem gibt es Hinweise, dass Pelargonium-ratiopharm Bronchialtropfen die Krankheitsdauer einer akuten Bronchitis verkürzen können.

Hinweis in Bezug auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten: Pelargonium-ratiopharm Bronchialtropfen sind frei von Gluten und Laktose. Außerdem enthalten sie keine Kohlenhydrate (BE).

* Die Behandlung von Kleinkindern unter 6 Jahren sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Akute Bronchitis

In über 90 Prozent der Fälle sind Viren die Auslöser.

Einer akuten Bronchitis geht meist eine Erkältung voraus. Diese entwickelt sich zu einer akuten Bronchitis, wenn sich Erkältungsviren von den oberen in die unteren Atemwege ausbreiten und dort eine Entzündung auslösen.

Der für eine akute Bronchitis typische Husten ist in der Anfangsphase meist trocken und im weiteren Verlauf produktiv, das heißt mit dem Auswurf von Schleim verbunden.

Husten ist Teil eines ausgeklügelten Schutzsystems, mit dem sich die Bronchien von Krankheitserregern befreien.

Da das Immunsystem von Kindern noch nicht vollständig entwickelt ist, haben sie besonders häufig eine akute Bronchitis.

 

Die Kapland-Pelargonie

Die Kapland-Pelargonie spielt in der traditionellen Medizin des südafrikanischen Zulu-Stammes schon seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle und wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Europa zunächst als Mittel gegen Tuberkulose eingesetzt. Heute wird der Wirkstoff Pelargonium sidoides – gewonnen aus den Wurzeln der Kapland-Pelargonie – bei Atemwegsinfekten eingesetzt. Der gründlich erforschte Extrakt aus der Pelargoniumwurzel unterstützt die körpereigenen Abwehrmechanismen gegen Viren und Bakterien und lindert typische Bronchitisbeschwerden wie Husten und Verschleimung. Er kann damit helfen, die Krankheitsdauer zu verkürzen. Eine Gefahr der Resistenzbildung besteht dabei nicht. Die rasche Anwendung der Pelargoniumwurzel kann außerdem dazu beitragen, dass sich keine bakterielle Superinfektion einstellt und dadurch auf den Einsatz von Antibiotika verzichtet werden kann.

 

Häufige Fragen

Alkoholgehalt

Pelargonium-ratiopharm® enthält 12 Vol.-% Alkohol (entsprechend etwa 60 mg in 10 Tropfen bzw. 120 mg in 20 Tropfen). Bei bestimmungsgemäßer Dosierung ist diese Menge auch für Kinder als unbedenklich anzusehen. Die Aufnahme an Alkohol durch Lebensmittel, v.a. Fruchtsäfte, liegt darüber.

Antibiotika versus Pelargonium

Da eine akute Bronchitis in 90% der Fälle durch Viren ausgelöst wird, ist der Einsatz von Antibiotika meist nicht sinnvoll, da diese nur gegen Bakterien wirken. Nur in Ausnahmefällen ist eine Antibiotika-Therapie nötig.

Zusätzliche Einnahme von Schleimlösern

Schleimlösende Präparate, z.B. Hustensäfte, können zusätzlich zu Pelargonium-ratiopharm® eingenommen werden. Derzeit sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Pflichttext

Pelargonium-ratiopharm® Bronchialtropfen - Flüssigkeit, für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr, Wirkstoff: Pelargonium sidoides-Wurzeln-Auszug. Anwendungsgebiete: Akute Bronchitis. Warnhinweis: Enthält 12 Vol.-% Alkohol. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 7/14

Quelle Text, Infos, Packshot ratiopharm GmbH unter ratiopharm.de

Soledum® Kapseln forte

23 % Rabatt auf Soledum® Kapseln forte Packung a 20 St.

Soledum® Kapseln forte: Die Erkältung lieber gleich gründlich anpacken!



So können Sie Beschwerden lindern und gleichzeitig die Basis, die entzündlichen Vorgänge an der Schleimhaut angehen, damit einem Festsetzen der Erkältung rechtzeitig vorgebeugt wird.

Soledum®-Wirkstoff 100 % reines Cineol: die Kraft der Natur.

Die starke Soledum®-Wirkung ist Cineol, einem 100 % reinen und natürlichen Wirkstoff mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit bei guter Verträglichkeit zuzuschreiben.

Soledum® Kapseln forte enthalten das Cineol in konzentrierter Form und haben eine von Grund auf befreiende Wirkung in Kopf und Bronchien:

  • schleimlösend
  • entzündungshemmend
  • kann gegen Bakterien und Viren wirken

Produkteigenschaften

Der Wirkstoff Cineol in Soledum® wird leicht vom Körper aufgenommen und entfaltet dort sowohl in den oberen als auch in den unteren Atemwegen seine von Grund auf befreiende Wirkung. Dort verflüssigt er zähen Schleim und wirkt den Entzündungen entgegen. So wird ein Sekretstau verhindert und das Abhusten erleichtert.

Außerdem unterstützt Cineol die Funktion der für die Reinigung zuständigen Flimmerhärchen in Bronchien und Nase und verbessert die Durchlüftung der Atemwege.

Wirkstoffe

Cineol

Vorkommen
Im Rahmen eines aufwendigen Entwicklungsprojektes ist es gelungen, Cineol in reiner Form aus den Blättern der Eukalyptuspflanze zu isolieren. Schon länger ist bekannt, dass Cineol der wirksamkeitsbestimmende Bestandteil des zu medizinischen Zwecken genutzten Eukalyptusöls ist.

Pflanzenteile
Die Blätter.

Effekte
Soledum®-Cineol ist ein wirksamer, gut verträglicher Naturstoff, der bereits verschleimten und entzündeten Atemwegen nachhaltig entgegenwirkt. Reines Cineol wirkt entzündungshemmend, krampflösend und schleimlösend zugleich. Zudem wird einer Ausbreitung und Festsetzung der Erreger in den Atemwegen entgegengewirkt. So können Beschwerden gelindert und gleichzeitig die Basis, die entzündlichen Vorgänge an der Schleimhaut angegangen werden. Die dank Cineol von zähem Schleim und von der Entzündung befreite Schleimhaut kann nun wieder ihre normale Funktion als Schutzbarriere gegen den Angriff von Viren und Bakterien ausüben. 

Öffnet externen Link in neuem FensterGebrauchsinformation downloaden

Quelle Texte und Bilder © Copyright 2016 Klosterfrau Healtcare Group unter klosterfrau.de

Voltaren Schmerzgel® forte

23 % Rabatt auf Voltaren Schmerzgel® forte der Packungsgrößen von 100 oder 150g

Foto Copyright Novartis www.voltaren.de

Voltaren Schmerzgel® forte

Voltaren Schmerzgel® forte hilft Ihnen durch den Tag. Es enthält die doppelte Konzentration des Wirkstoffs Diclofenac1 und muss nur zweimal täglich – am besten morgens und abends – angewendet werden.

Vorteile von Voltaren Schmerzgel® forte

Voltaren Schmerzgel® forte ist das erste und einzige Schmerzgel, das Sie nur zweimal täglich anwenden müssen. Sie können das Gel problemlos zu Hause auftragen, z.B. morgens vor dem Anziehen und abends vor dem Schlafengehen. Mühsames Nachcremen zwischendurch oder unterwegs entfällt – eine große Erleichterung für den Alltag.

Voltaren Schmerzgel® forte enthält die doppelte Konzentration des schmerzlindernden und entzündungshemmenden Wirkstoffs Diclofenac1.

Als Emulsionsgel vereint Voltaren Schmerzgel® forte die angenehmen Eigenschaften eines Gels und einer Creme: Es kühlt und pflegt die Haut zugleich, lässt sich leicht verreiben und fettet nicht.

Wirkung von Voltaren Schmerzgel® forte

Das Emulsionsgel enthält den gut verträglichen Wirkstoff Diclofenac. Dieser stoppt nicht nur den Schmerz, sondern bekämpft auch dessen häufigste Ursache: die Entzündung. Voltaren Schmerzgel® forte enthält die doppelte Wirkstoffkonzentration. So braucht das Gel für eine anhaltende Schmerzlinderung nur 2x täglich angewendet werden. Dank der innovativen Formulierung dringt der Wirkstoff schnell tief ein und entfaltet seine Wirkung direkt am Ort der Entzündung.

Anwendungsgebiete

Voltaren Schmerzgel® forte wird angewendet zur lokalen symptomathischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen in Folge eines stumpfen Traumas z.B. Sport- oder Unfallverletzungen. Es eignet sich für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren.

Anwendungshinweise

Dank der doppelten Wirkstoffkonzentration brauchen Sie Voltaren Schmerzgel® forte nur zweimal täglich, also alle 12 Stunden, anwenden. Schmieren Sie die schmerzende Stelle am besten einmal morgens und einmal abends ein. Tragen Sie eine kirsch- bis walnussgroße Menge dünn auf die Haut auf und reiben sie das Gel leicht ein. Aufgrund der guten Verträglichkeit können Sie Voltaren Schmerzgel® forte auch über einen Zeitraum von bis zu drei Wochen verwenden. Sollten sich die Beschwerden jedoch nach drei bis fünf Tagen nicht gebessert oder gar verschlimmert haben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Packungsgröße

Voltaren Schmerzgel® forte ist in den Packungsgrößen 100g und 150g erhältlich. Beide Tuben verfügen über den praktischen Komfort-Verschluss, den Sie mit halber Drehung öffnen und schließen können.

* Das Angebot von 20 % Rabatt auf Voltaren Schmerzgel® forte gilt für die Packungsgrößen 100 und 150g. Nur direkt in Ihrer Hochwald- Apotheke erhältlich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle Infos und Bilder: Novartis Consumer Health GmbH, Zielstattstraße 40
81379 München, www.voltaren.de

Die Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
von 8.00 - 19.00 Uhr
Dienstag - Mittwoch - Freitag
von 8.00 - 18.00 Uhr
Samstag
von 9.00 - 13.00 Uhr
Telefon
06589 - 1015
Fax
06589 - 1574


Die Notdienstsuche

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker


Das Apotheken-Qualitätssiegel

Offizielles QMS-Siegel LAK & BAK

Rezept per App & QR-Code


Die Angebote 7. & 8. 2019


Ihre Apothekenfinder-App


Die Apotheken-News

aponet.de

aponet.de
aponet.de, das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen
Vaginalpilz: Intimhygiene nicht übertreiben
Samstag, 14. September 2019
Apotheker erklären, was eine Infektion begünstigt und wie man sie bekämpft.
Download (0 MB)
Tee verbessert die Gehirnfunktion
Freitag, 13. September 2019
Regelmäßiges Trinken bestimmter Teesorten sorgt dafür, dass das Gehirn besser "verdrahtet" ist.
Download (0 MB)
Deutsche Krankenhäuser verbrauchen eine Million Blutkonserven zu viel
Freitag, 13. September 2019
Mit einfachen Maßnahmen ließen sich in Krankenhäusern pro Jahr eine Million Blutkonserven einsparen.
Download (0 MB)

Das Wetter in Kell am See

Das Wetter in Kell

Das Gesundheitslexikon


Die Arzneimitteldatenbank


Der Kalender

September 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 1
36 2 3 4 5 6 7 8
37 9 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30

Das Heilpflanzenlexikon


Die Rezeptdatenbank


Die Apothekensuche

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker