Im November & Dezember nur direkt in Ihrer Hochwald-Apotheke Stein 20 bis 44 % Rabatt auf hier gelistete rezeptfreie Produkte

Copyright Produktfotos liegen beim Hersteller / Marken - Alle Rechte vorbehalten.

 

AmbroHEXAL® Hustenlöser Brausetabletten

26 % Rabatt auf AmbroHEXAL® Hustenlöser Brausetabletten, 60 mg Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid Packungsgröße 20 Stück

Copyright Packshot © 2015 Hexal AG

AmbroHEXAL® Schleimlöser, unterstützt das Abhusten 

Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid 

AmbroHEXAL® ist ein Hustenlöser mit dem bewährten Wirkstoff Ambroxolhydrochlorid. Ambroxolhydrochlorid wirkt sekretolytisch (schleimlösend), indem es die Produktion von dünnflüssigem Schleim in den Atemwegen ankurbelt. Dadurch wird der Bronchialschleim insgesamt flüssiger. Zudem wird die Tätigkeit der feinen Flimmerhärchen auf der Oberfläche der Bronchialschleimhaut angeregt.

 

Der flüssigere Schleim kann besser abgehustet und durch die Aktivierung der Flimmerhärchen abtransportiert werden.

Hier ein Link , um die Packungsbeilage als PDF herunterzuladen:

www.hexal.de/praeparate/dokumente/gi/ambrohexal_hustenlser_brausetbl.pdf

 

AmbroHEXAL® Hustenlöser Brausetabletten, 60 mg: Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid. Anwendungsgebiet: Zur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim. Enthält Lactose, Natriumverbindungen und Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Mat.-Nr.: 2/51007707 Stand: Juli 2013

Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de

Quelle Text / Bild www.hexal.de

Bronchipret® Filmtabletten

24 % Rabatt auf Bronchipret® – das Hustenmedikament als Filmtablette in der Packungsgröße 20 Stück

Foto © Bionorica SE, Neumarkt, Deutschland, 2011

Besonders in der nasskalten Jahreszeit lauern überall Viren. Da unsere Atemwege durch Kälte oder trockene Heizungsluft in dieser Zeit besonders anfällig sind, können Erkältungsviren leichter über Mund und Nase eindringen, dort die Zellen der schützenden Bronchialschleimhaut angreifen und so schmerzhafte Hustenanfälle auslösen.

Die Pflanzenkombination aus Thymian und Efeu bzw. Thymian und Primel löst den festsitzenden Schleim, heilt die Entzündung der Bronchien und reduziert die Anzahl der schmerzhaften Hustenanfälle. Das Abhusten wird erleichtert und man kann wieder frei durchatmen.

Bronchipret® ist gut verträglich, nebenwirkungsarm und aufgrund seiner verschiedenen Darreichungsformen ein Hustenmedikament für die ganze Familie.  Bronchipret® TP Filmtabletten* sind ideal für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene.
Husten oder Bronchitis sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden und möglichst frühzeitig behandelt werden, da sich daraus ein chronisches Leiden entwickeln kann.

Die Inhaltsstoffe Thymian- und Primelextrakt (Tabletten) wirken schleimlösend, entzündungshemmend, entkrampfend und antimikrobiell. Vergleichbar mit dem Prinzip einer Zange ergänzen sich die beiden Pflanzenextrakte und wirken als Team zusammen. Das Ergebnis: Lösen des festsitzenden Schleims, Normalisierung der Funktion der Schleimhäute, Abheilen der Entzündung.

Bronchipret®

  • löst den Husten
  • heilt die Entzündung
  • befreit die Bronchien

 

Bronchipret® - Pflichtangaben

Bronchipret® TP Filmtabletten
Zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis mit Husten und Erkältungskrankheiten mit zähflüssigem Schleim.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Leitet Herunterladen der Datei einGebrauchsinformation als PDF herunterladen...hier

 

Quelle Text, Bilder, Infos © BIONORICA SE, 92308 Neumarkt, Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH, 92308 Neumarkt

Dobendan® Direkt Flurbiprofen Spray

23 % Rabatt auf das neue Dobendan® Direkt Flurbiprofen Spray 15 ml

Produktfoto Copyright Reckitt Benckiser Deutschland GmbH Quelle dobendan.de

Rachenschleimhäute schmerzhaft gerötet und angeschwollen, dazu Schluckbeschwerden, Heiserkeit, Kratzen im Hals sowie Schmerzen beim Sprechen? Jetzt neu: Dobendan® Direkt Flurbiprofen Spray.

 

• 6 Stunden schmerzlindernd

• 6 Stunden entzündungshemmend

• Ohne Alkohol oder Antibiotikum

• Ohne betäubende Wirkung

 

Produktbeschreibung 

Um schnell wieder dem beruflichen oder privaten Tagesablauf folgen zu können, ist vor allem eine schnelle und langanhaltende Befreiung von Halsschmerzen erwünscht.

Jetzt neu: Dobendan® Direkt Flurbiprofen Spray

Bei Halsschmerzen einfach in den Rachen einsprühen. Entzündung und Schmerz werden schnell und langanhaltend für bis zu 6 Stunden gelindert.

Der spezielle Dosierkopf der Sprayflasche ermöglicht eine optimale Verteilung im Rachenraum. Durch sein kompaktes Taschenformat ist das Spray praktisch für unterwegs. Die Anwendung dauert nur Sekunden, wodurch das Produkt ideal für alle ist, die beruflich viel reden müssen. Zudem kann Dobendan® Direkt Flurbiprofen Spray auch problemlos vor dem Schlafengehen verwendet werden, da es zuckerfrei ist und anders als bei Lutschtabletten kein Verschlucken droht.

Dobendan® Direkt Flurbiprofen Spray enthält den Wirkstoff Flurbiprofen. Er wirkt nicht nur schmerzstillend, sondern auch entzündungshemmend und damit abschwellend. Flurbiprofen ist besonders geeignet, wenn Antiseptika und Lokalanästhetika zur schnellen und dauerhaften Linderung von Halsschmerzen nicht mehr ausreichen. (Mit Kirsche-Minze Geschmack)

Verträglichkeit:

Der in Dobendan® Direkt Flurbiprofen Spray enthaltene Wirkstoff gilt als gut verträglich.

Anwendung & Dosierung: 

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wenden Erwachsene über 18 Jahren bei Bedarf 3 Sprühstöße alle 3-6 Stunden an. Die maximale Tagesdosis beträgt 5 Dosierungen. Wenden Sie Dobendan® Direkt Flurbiprofen Spray ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage an.

Pflichtangaben:

Dobendan Direkt Flurbiprofen Spray 8,75 mg/Dosis Spray zur Anwendung in der Mundhöhle, Lösung

Wirkstoff: Flurbiprofen

Anwendungsgebiete: zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von akuten Halsschmerzen bei Erwachsenen. Warnhinweise: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) (E218) und Propyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) (E216). Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

DOBD0052

Quelle Text & Produktfoto dobendan.de / Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Dorithricin ® Halstabletten

22 % Rabbatt auf Dorithricin® Halstabletten Classic mit Minz Geschmack oder Waldbeere in Packungen mit je 20 Stück

Copyright Packshot MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG.

Dorithricin®: Meine Hals-Medizin

Schnell. Wirkstark. Gut verträglich. Bei Halsschmerzen und Schluckbeschwerden leisten Dorithricin® Halstabletten seit Jahrzehnten effektive und langanhaltende Hilfe. Denn mit der einzigartigen Wirkstoff-Formel lindert Dorithricin® nicht nur schnell und langanhaltend den Schmerz, sondern bekämpft auch gezielt Bakterien und Viren und bremst den Infekt, bevor die Halsschmerzen schlimmer werden.
Dorithricin® Halstabletten sind dabei ausgesprochen gut verträglich und auch für Kinder ab 2 Jahren geeignet, sobald sie kontrolliert lutschen können.
Sie erhalten Dorithricin® Halstabletten rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

Die einzigartige Wirkstoff-Formel

Dorithricin® überzeugt durch seine einzigartige Wirkstoff-Formel: Ein lokal schmerzstillender Wirkstoff lindert schnell den Schmerz. Das Anti-Infektivum Tyrothricin besitzt antibakterielle Eigenschaften und wirkt somit gezielt gegen bakterielle Erreger. Darüber hinaus hat Tyrothricin im Zusammenspiel mit den anderen Wirkstoffen antivirale Effekte und lokal immunstimulierende Eigenschaften. In seiner Wirkung wird Tyrothricin durch einen lokal antiseptischen Wirkstoff optimal ergänzt.

Dorithricin®. Meine Hals-Medizin

  • Wirkt in Minuten1
  • Hält über Stunden1
  • Bekämpft Bakterien und Viren

Schnell. Wirkstark. Gut verträglich.

In zwei Geschmacksrichtungen erhältlich

Dorithricin® Halstabletten sind in folgenden Geschmacksrichtungen erhältlich:

  • Dorithricin® Halstabletten Classic mit Minz-Geschmack
  • Dorithricin® Halstabletten Waldbeere mit leckerem Waldbeer-Geschmack

https://www.dorithricin.de/www/Gebrauchsinformation_Dorithricin_Halstabletten_Classic.pdf

https://www.dorithricin.de/www/Gebrauchsinformation_Dorithricin_Halstabletten_Waldbeere.pdf

Dorithricin® Halstabletten Classic / Dorithricin® Halstabletten Waldbeere.
Anwendungsgebiete:
 Zur symptomatischen Behandlung bei Infektionen des Mund- und Rachenraumes mit Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Dorithricin‌® Classic enthält Minzöl. Dorithricin‌® Waldbeere enthält Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand 08/2017 MEDICE Arzneimittel, 58638 Iserlohn.

Text / Packshot Copyright. Alle Rechte vorbehalten MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG. Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn

 

 

GINKOBIL® ratiopharm

44 % Rabatt auf GINKOBIL® ratiopharm 120 mg Filmtabletten

Copyright Produktfoto ratiopharm GmbH. Quelle ratiopharm.de

Pflanzlicher Spezialextrakt bei Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen im Rahmen des demenziellen Syndroms. Angenehm zu schluckende Tablettengröße. Hochdosiert und rezeptfrei in jeder Apotheke.

Wirkstoff:

Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern.

Anwendungsgebiete:

Durchblutungsstörungen, Phytopharmaka, Hirnleistungsstörungen im Alter.

Pflichttext

GINKOBIL® ratiopharm 120 mg Filmtablette, für Erw. ab 18 Jahren

Wirkstoff:

Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt.

Anwendungsgebiete:

Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstör. im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden:

Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor Behandlung begonnen wird, abklären, ob Krankheitssymptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Bei häufig auftretenden Schwindelgefühlen und Ohrensausen Abklärung durch Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. Hörverlust sofort Arzt aufsuchen.

 

120 mg Filmtabletten zusätzlich: Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit bei Stadium II nach FONTAINE (Claudicatio intermittens, ?Schaufensterkrankheit?) im Rahmen physikalisch-therapeutischen Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Vertigo, Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese (Schwindel, Ohrgeräusche infolge Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen).

Warnhinweis:

Filmtabletten enthalten Lactose!

Hier der Link zum download des Öffnet externen Link in neuem FensterBeipackzettel GINKOBIL® ratiopharm als PDF:

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 3/11.

 

Quelle Text & Foto / Packshot GINKOBIL® ratiopharm 120 mg Filmtabletten www.ratiopharm.de

Grippostad ® Complex

25 % Rabatt auf Grippostad® Complex ASS/Pseudoephidrin 500mg/30mg Granulat - Packungen mit 10 oder 20 Stück

Foto / Packshot © STADA GmbH

 

Grippostad® Complex: Stark bei Schnupfen mit erkältungsbedingten Schmerzen

Wenn die Nase zu ist und der Kopf schmerzt kann Grippostad® Complex helfen. Das praktische Grippostad® Complex Granulat löst sich auch in kaltem Wasser auf, hilft schnell wieder frei durchzuatmen und lindert zuverlässig erkältungsbedingte Schmerzen und Fieber.
Zwei bewährte Wirkstoffe helfen mit Grippostad® Complex Kopf und Nase zu befreien:

  • ASS (Acetylsalicylsäure) kann erkältungsbedingte Schmerzen lindern, Fieber senken und Entzündungen hemmen.
  • Pseudoephedrin wirkt gefäßverengend und kann so die Nasenschleimhäute abschwellen.

Einfacher geht’s nicht, denn dieses Grippostad® Complex zum Auflösen ist auch in kaltem Wasser löslich. Und schmeckt dazu angenehm nach Zitrone und Grapefruit.

Warum Grippostad® Complex?

  • Schnelle Wirkung bei Schnupfen, erkältungsbedingten Schmerzen und Fieber
  • Praktisches Grippostad® zum Auflösen in separaten Portionsbeuteln zur einfachen Anwendung
  • Grippostad® Complex ist für Vegetarier und Veganer geeignet

 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben:

Grippostad® Complex
ASS/Pseudoephedrinhydrochlorid 500 mg/30 mg Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen. Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren.

Wirkstoffe: Acetylsalicylsäure, Pseudoephedrinhydrochlorid.

Zur symptomatischen Behandlung von Schleimhautschwellung der Nase und Nasennebenhöhlen bei Schnupfen (Rhinosinusitis) mit Schmerzen und Fieber im Rahmen einer Erkältung beziehungsweise eines grippalen Infektes. Wenn Sie nur eine der genannten Beschwerden haben, ist die Behandlung mit einem Präparat, das nur einen Wirkstoff enthält, zu bevorzugen.

Hinweis: Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach 3 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie mit einem Arzt sprechen. Enthält: Sucrose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Quelle: STADA GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel


Quelle Texte / Bilder / Packshot STADA GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel www.grippostad.de 

ibutop ® 400mg Schmerztabletten

30 % Rabatt auf ibutop® 400mg Schmerztabletten in den Packungsgrößen mit 20 oder 50 Tabletten - Der Klassiker gegen Schmerzen seit 1989

Unsere Traditionsmarke ibutop® mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen umfasst ein variantenreiches Produktsortiment gegen Schmerzen. Hinweis: „Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben" Öffnet externen Link in neuem Fenster(AnalgetikaWarnHV)

ibutop® 400 mg SCHMERZTABLETTEN

Zur Behandlung von Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen oder Fieber. Rabattiert in der 20er Packungsgröße.

Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum /Antirheumatikum). Anwendung bei leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen; Fieber. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. axicorp Pharma GmbH, 61381 Friedrichsdorf. Stand: Februar 2018.

ibutop® 400 mg SCHMERZTABLETTEN
Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum /Antirheumatikum). Anwendung bei leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen; Fieber. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Quelle Texte / Bilder / Packshot axicorp Pharma GmbH, 61381 Friedrichsdorf. Stand: Februar 2018. www.axicorp.de 

Kytta® Schmerzsalbe

21 % Rabatt auf Kytta® Schmerzsalbe Packungen a 50, 100 oder 150g

Produktfoto © Merck Selbstmedikation GmbH, Darmstadt, Germany www.kytta.de

Bei Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen* ist Kytta® Schmerzsalbe der Allrounder für akute und chronische Beschwerden. Die Schmerzsalbe wirkt schnell und stark. Sie ist dabei sehr gut verträglich und auch langfristig anwendbar. Die Wirksamkeit des einzigartigen Beinwellwurzel-Extraktes konnte wissenschaftlich gleich mehrfach nachgewiesen werden.

Kytta® Schmerzsalbe ist die hochwirksame Alternative für alle, die keine chemischen Präparate, z. B. mit dem Wirkstoff Diclofenac, verwenden möchten.


Ursachen
Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Schmerzerkrankungen. Von Verspannungen bis hin zu Kniegelenksarthrose – das Spektrum ist riesig. Schließlich müssen unsere Muskeln und Gelenke täglich eine Menge leisten.

Gerade im Alltag kommt es immer wieder zu kleineren Verletzungen des Bewegungsapparates. Ob beim Sport oder bei der Hausarbeit – Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen passieren schnell. Auch Fehlbelastungen und ungewohnte körperliche Anstrengungen haben oft unangenehme Folgen für Muskeln und Gelenke.

Eine der häufigsten Ursachen von Bewegungsbeschwerden ist Gelenkverschleiß. Dabei nutzt sich der stoßdämpfende Knorpelüberzug der Gelenkknochen nach und nach ab, so dass die Knochen ungeschützt aufeinander reiben. Das verursacht Schmerzen – nicht nur bei Belastung, sondern auch, wenn wir uns aus einer Ruheposition heraus bewegen. Besonders oft betroffen sind Knie-, Hüft- oder Fingergelenke.

Glücklicherweise lassen sich viele Muskel-, Gelenk- und Rückenbeschwerden sehr gut selbst behandeln – mit regelmäßiger Bewegung und mit Kytta®, der guten Wahl gegen Schmerzen.

Die gute Wahl gegen Schmerzen

Arzneipflanzen haben seit Jahrhunderten einen hohen Stellenwert in der Behandlung von gesundheitlichen Beschwerden. Auch wenn nicht gegen jede Krankheit ein Kraut gewachsen ist, verdanken wir der Natur eine Vielzahl an Pflanzen mit starker Wirksamkeit. Viele dieser traditionellen Heilpflanzen sind heute elementarer Bestandteil der modernen Medizin.

Eine hochwirksame und bewährte Heilpflanze zur Behandlung von Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen ist der Beinwell. Bereits der botanische Name Symphytum officinale L. weist auf seine Wirkung hin, denn er bedeutet „zusammenwachsen“ oder „heilen“. Diese heilenden Eigenschaften werden schon seit Jahrhunderten geschätzt – aus der wirkstoffreichen Beinwellwurzel wurden Pasten zur Schmerzlinderung, z. B. bei Knochenbrüchen, Verrenkungen oder Verstauchungen, zubereitet.

Heute wird der hochwirksame Beinwellwurzel-Extrakt erfolgreich zur Behandlung von Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen eingesetzt. Dabei ist die Wurzel als Rohstofflieferant besonders wichtig, denn als Speicherorgan zeichnet sich der unterirdische Pflanzenteil durch eine sehr hohe Wirkstoffdichte aus.

Schnell und stark – die hochwirksame Alternative zu chemischen Wirkstoffen

Wie gut sich Tradition und moderne Medizin ergänzen, zeigt die Wissenschaft: Die schnelle und starke Wirksamkeit des Beinwellwurzel-Extraktes konnte für die Kytta®-Produkte medizinisch mehrfach bestätigt werden.

* Das Angebot von 20 % Rabatt auf Kytta® Schmerzsalbe gilt für die Packungsgrößen 50 und 100g. Nur direkt in Ihrer Hochwald-Apotheke erhältlich.

Quelle Infos und Bilder © Merck Selbstmedikation GmbH, Darmstadt, Germany www.kytta.de

Meditonsin ® Lösung

30 % Rabatt auf MEDITONSIN® - denn es unterstützt die Selbstheilungskräfte! Packung mit 35ml Lösung.

Copyright Produktfoto MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG

MEDITONSIN® kann deshalb:

◾das Festsetzen einer Erkältung verhüten

◾die lästigen Beschwerden deutlich lindern

◾die Erkrankungsdauer erheblich verkürzen

◾das Risiko einer Verschleppung wesentlich verringern

 

MEDITONSIN® - Von Anfang an in guten Händen!

 

Erkältung im Anflug - was nun?

Sie kennen bestimmt das Gefühl - "Ich werde krank". Ein erstes Kratzen im Hals, Gliederschmerzen und Abgeschlagenheit sind Anzeichen für eine beginnende Erkältung, Halsentzündung oder einen grippalen Infekt. Jetzt gilt es, so rasch wie möglich die Selbstheilungskräfte des Körpers zu unterstützen, um der aufkommenden Krankheit etwas entgegenzusetzen! Zum Beispiel durch die Einnahme eines bewährten, homöopathischen Komplexpräparates wie MEDITONSIN®.

Pflichtangaben nach HWG:

Meditonsin®

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes. Enthält 6 Vol.-% Alkohol. Stand: 02/2010.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG,

Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn. (Quelle Text & Foto medice.de)

 

Heilkraft aus der Natur

 

Meditonsin® ist ein homöopathisches Arzneimittel – was aber versteht man darunter eigentlich? Wörtlich aus dem Griechischen übersetzt bedeutet Homöopathie „ähnliches Leiden”. Das Wirkprinzip der Homöopathie beruht auf dem Leitsatz „Ähnliches mit Ähnlichem heilen“ – auch „Simile-Prinzip“ genannt. Natürliche Substanzen, die bei Gesunden Krankheitssymptome hervorrufen, werden bei Kranken in homöopathischen Dosen gegen ähnliche Beschwerden eingesetzt. Hierdurch werden die Selbstheilungskräfte des Körpers stimuliert und die Symptome gelindert. Die Wirkstoffe können pflanzlichen, tierischen oder mineralischen Ursprungs sein.

 

Hilft dem Körper, sich selbst zu helfen

 

Homöopathische Arzneimittel werden in flüssiger Form, als sogenannte Dilution, und in fester Form als Tabletten oder Globuli (Kügelchen) verabreicht. Die flüssigen Meditonsin® Tropfen verteilen sich besonders gut im Mund- und Rachenraum und setzen somit genau dort an, wo Erkältungserreger – üblicherweise Viren – als erstes in den Körper gelangen. Mund und Nase sind nämlich neben den Augen die Stellen, an denen Viren sich über die Schleimhäute den Zutritt zum menschlichen Organismus verschaffen. Weitere Informationen sind auch unter Erkältung zu finden.

 

Die Inhaltsstoffe homöopathischer Arzneimittel geben dem Organismus gezielt Impulse zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, um sich so gegen die Krankheit zur Wehr zu setzen. Ein entscheidender Vorteil homöopathischer Arzneien ist ihre hohe Verträglichkeit und dass sie nur sehr geringe Neben- oder Wechselwirkungen haben. Daher sind homöopathische Arzneimittel auch hervorragend zur Behandlung von Kindern und Säuglingen geeignet.

 

Präparate, die wie Meditonsin® verschiedene homöopathische Einzelmittel kombinieren, nennt man Komplexhomöopathika. Die Zusammensetzung wird so gewählt, dass sich Einzelmittel mit gleicher Wirkrichtung optimal ergänzen. Solche Komplexmittel werden indikationsbezogen meist als Niedrigpotenzen zusammengestellt. Dies bedeutet, dass die enthaltenen Wirkstoffe nur wenige Male potenziert wurden – im Gegensatz zu Hochpotenzen, die über sehr viele Potenzierungsschritte (ab D24/C12) gewonnen werden. Niedrigpotenzen nehmen im Rahmen der Selbstmedikation einen hohen Stellenwert ein und werden insbesondere bei Erkältung häufig eingesetzt. (Quelle www.meditonsin.de)

Meditonsin® GLOBULI

30 % Rabatt auf Meditonsin® GLOBULI a 8g

Meditonsin® gibt es jetzt neben Tropfen auch als Globuli ganz NEU 

Homöopathischer Tri-Komplex gegen Erkältung

Eine Erkältung, auch grippaler Infekt genannt, kann jeden treffen – und das zu jeder Jahreszeit. Mit der Erkältungs-Medizin Meditonsin®, einem nachgewiesen wirksamen Komplexhomöopathikum, können auch Sie die Erkältungszeit gut überstehen. Meditonsin® enthält einen homöopathischen Tri-Komplex® aus drei natürlichen, sich ergänzenden Wirkstoffen und hat sich seit über 60 Jahren millionenfach als Erkältungs-Medizin bewährt.

JETZT NEU: Neben den Meditonsin® Tropfen gibt es jetzt den einzigartigen homöopathischen Tri-Komplex® erstmals auch in fester Form als Erkältungs-Globuli. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit sind die neuen Globuli von Meditonsin® ebenfalls bereits für Kinder ab 1 Jahr in der Selbstmedikation und für Säuglinge ab 7 Monaten nach Rücksprache mit dem Arzt zugelassen und daher für die ganze Familie bestens geeignet und sind lactose- und glutenfrei.

Getreu dem ureigensten Grundprinzip der Homöopathie erhält der Organismus durch Meditonsin® gezielt Impulse zur Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Frühzeitig angewandt kann Meditonsin® dafür sorgen, dass die typischen, unangenehmen Erkältungsbeschwerden gar nicht erst richtig zum Ausbruch kommen. Aber auch wenn die Symptome bereits ausgeprägt sind, ist Meditonsin® ein natürliches und wirksames Mittel gegen Erkältung und kann den Erkältungsverlauf mildern.

Weil Meditonsin® besonders gut verträglich ist und den Organismus schont, ist es sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Babys gleichermaßen geeignet – eine Familien-Medizin im besten Sinne.

Einfache Einnahme & Dosierung -

Meditonsin Tropfen und Globuli

Die regelmäßige Einnahme von Meditonsin® ist – gerade in der Anfangsphase einer Erkältung – ganz besonders wichtig, damit sich die Wirkung optimal entfalten kann. Bei akuten Erkrankungen und vor allem beim Auftreten der ersten Symptome eines grippalen Infekts nehmen Sie Meditonsin® tagsüber alle halbe bis ganze Stunde, bis zu sechsmal täglich.

Meditonsin® GLOBULI

Erwachsene und
Jugendliche ab 12 Jahren:
5 Globuli
Kinder von 6 bis 12 Jahren:
(max. 11 Globuli pro Tag)
1-2 Globuli
Kleinkinder ab 1 Jahr: 1 Globulus
Säuglinge von 7 Monaten
bis 1 Jahr* (max. 4x täglich):
1 Globulus

*Nach Rücksprache mit einem Arzt

Die Meditonsin® Globuli lassen sich genau in die Handfläche dosieren.

Die Globuli sollten nicht sofort geschluckt oder zerkaut werden, sondern auf oder unter der Zunge langsam zergehen. So können die Wirkstoffe in Meditonsin® schon über die Mundschleimhaut aufgenommen werden und sich besonders gut entfalten.

Weitere Informationen finden Sie auch im Beipackzettel.

Pflichttext
Meditonsin® Tropfen / Meditonsin® Globuli. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes. Meditonsin® Tropfen enthält 6 Vol.-% Alkohol. Meditonsin Globuli enthält Sucrose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 04/2016. MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn.

Quelle Text & Bilder © MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG www.meditonsin.de

Mucofalk ® Orange Granulat

25 % Rabatt auf Mucofalk ® Orange - Granulat zur Herstellung einer Suspension in Dosen mit 150 oder 300 g

© Packshot Mucofalk ® Dr. Falk Pharma GmbH, Germany

Mucofalk®: Natürliche Kraft für gute Verdauung

Was ist Mucofalk® und wofür wird es angewendet?

Wirkstoff: Indische Flohsamenschalen, gemahlen (Plantago ovata Samenschalen)

Mucofalk® wirkt auf natürliche Weise. Nach einem speziellen Verfahren  wird Mucofalk® aus den Samenschalen von Plantago ovata in Arzneimittelqualität hergestellt. Die Samenschalen haben – auch durch die besondere Aufbereitung – eine sehr viel höhere Quellkraft und sind in ihrer Wirkung effektiver als der Samen selbst.

  • Erleichterung bei chronischer Verstopfung – auch bei Reizdarm
  • Sanfte Hilfe bei Durchfall unterschiedlicher Ursachen
  • Linderung bei schmerzhafter Stuhlentleerung, z.B. bei Hämorrhoiden

Mucofalk® gibt es in den Geschmacksrichtungen Apfel und Orange

  • 150 und 300 g Dosen für zu Hause
  • praktische Portionsbeutel für unterwegs in Packungen à 20 und 100 Beutel

Mucofalk® ist ein Arzneimittel und ist nur in der Apotheke erhältlich.

Wie wirkt Mucofalk® auf Ihren Darm?

Die natürliche und nachhaltige Wirkung von Mucofalk® ist ähnlich der Wirkung einer gesunden und ausgewogenen ballaststoffreichen Ernährung.

Die besonders in den Flohsamenschalen von Plantago ovata angereicherten Quellstoffe fördern den Stuhlgang, indem sie durch Aufquellen im Stuhlbrei Wasser binden, das Stuhlvolumen erhöhen und den Stuhl geschmeidig halten.
Im Enddarm lösen sie einen Entleerungsreiz aus und sorgen für eine leichtere Stuhlentleerung. Ballaststoffe dienen der Darmflora als Nahrungsquelle. So wird auch das Wachstum einer gesunden Darmflora, die ein wichtiger Bestandteil des Abwehrsystems ist und unseren Körper fit und gesund hält, gefördert.

Wie wird Mucofalk® dosiert und eingenommen?

Bei Verstopfung, Reizdarm und Durchfall nehmen Sie 2- bis 3-mal täglich 1–2 Beutel bzw. Messlöffel Mucofalk® ein. (Weitere Details entnehmen Sie bitte der Gebrauchsinformation/Beipackzettel). Lösen Sie Mucofalk® in reichlich Wasser auf (mind. 150 ml/Beutel bzw. Messlöffel). Ein weiteres Glas Wasser sollte nachgetrunken werden. Um möglicherweise anfänglich auftretende Blähungen zu minimieren, kann die Behandlung mit einer geringeren Tagesdosis begonnen werden. Zur Regulierung des Stuhlgangs können Sie Mucofalk® unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen. Zur Senkung des Cholesterinspiegels ist die Einnahme von Mucofalk® Fit zu den Mahlzeiten erforderlich.

Hier finden Sie die Gebrauchsinformation/Beipackzettel:
Mucofalk® Orange (Beutel)
Mucofalk® Orange (Dose)

Quelle Text / Packshots © 2019 Dr. Falk Pharma GmbH, Leinenweberstraße 5, 79108 Freiburg, Germany mucofalk.de

NasenDuo® Nasenspray ratiopharm

28 % Rabatt auf NasenDuo® Nasenspray ratiopharm im Pack mit 10ml

Copyright Packshot ratiopharm GmbH

Produktkategorie: Schnupfen/Rhinitis

Darreichungsform: Nasenspray

Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid + Dexpanthenol

1. Was ist NasenDuo® Nasenspray und wofür wird es angewendet?

NasenDuo® Nasenspray enthält die Wirkstoffe Xylometazolinhydrochlorid und Dexpanthenol. Xylometazolin verengt die Gefäße und bewirkt dadurch eine Abschwellung der Nasenschleimhaut. Der zusätzlich enthaltene Wirkstoff Dexpanthenol ist ein Abkömmling des Vitamins Pantothensäure, das die Wundheilung fördert und die Schleimhäute schützt.

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden (Läsionen), anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase.

Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren.

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

2. Was sollten Sie vor der Anwendung von NasenDuo® Nasenspray beachten?

NasenDuo® Nasenspray darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie allergisch gegen Xylometazolinhydrochlorid oder Dexpanthenol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • wenn Sie an einem trockenen Schnupfen leiden (ein chronischer Schnupfen, der zu einer trockenen Entzündung der Nasenschleimhäute mit Borkenbildung führt).
  • wenn Sie sich vor kurzem einem neurochirurgischen Eingriff unterzogen haben (transsphenoidale Hypophysektomie oder andere operative Eingriffe, die die Hirnhaut freilegen).
  • bei Kindern unter 6 Jahren.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie NasenDuo® Nasenspray anwenden,

  • wenn Sie mit bestimmten Arzneimitteln gegen Depression, die als Monoaminoxidase-Hemmer (MAO-Hemmer) bezeichnet werden, oder mit anderen potentiell blutdrucksteigernden Arzneimitteln (z.B. Doxapram, Ergotamin, Oxytocin) behandelt werden.
  • wenn Sie mit blutdrucksenkenden Arzneimitteln (z.B. Methyldopa) behandelt werden.
  • wenn Sie an einem erhöhten Augeninnendruck leiden, insbesondere einem Engwinkelglaukom.
  • wenn Sie an einer Herzerkrankung (z. B. Long-QT-Syndrom), koronaren Herzerkrankung oder Bluthochdruck (Hypertonie) leiden.
  • wenn Sie an einem Tumor der Nebenniere (Phäochromozytom) leiden.
  • wenn Sie an Stoffwechselstörungen wie z.B. einer Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) und Diabetes leiden.
  • wenn Sie eine als Porphyrie bezeichnete Stoffwechselkrankheit haben (eine Stoffwechselstörung, die Haut und/oder Nervensystem befällt).
  • wenn Ihre Prostata vergrößert ist (Prostatahyperplasie).

Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen des Schwundes der Nasenschleimhaut (Gewebe in der Nase) nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.

Kinder

NasenDuo® Nasenspray darf bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden. Für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren stehen andere Stärken dieses Arzneimittels mit niedrigerer Konzentration von Xylometazolinhydrochlorid zur Verfügung.

Langfristige Anwendung und Überdosierung, vor allem bei Kindern, sind zu vermeiden. Die Anwendung bei höherer Dosierung darf nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.

Anwendung von NasenDuo® Nasenspray zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Bei gleichzeitiger Anwendung von NasenDuo® Nasenspray und bestimmten stimmungsaufhellenden Arzneimitteln (MAO-Hemmer vom Tranylcypromin-Typ oder trizyklische Antidepressiva) sowie blutdrucksteigernden Arzneimitteln (z.B. Doxapram, Ergotamin, Oxytocin) kann durch Wirkungen auf die Herz- und Kreislauffunktionen eine Erhöhung des Blutdrucks auftreten.

Aufgrund der möglichen gefäßverengenden (blutdrucksteigernden) Wirkung von Xylometazolin darf dieses Arzneimittel nicht zusammen mit Arzneimitteln angewendet werden, die den Blutdruck senken (z.B. Methyldopa).

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Schwangerschaft
NasenDuo® Nasenspray kann bei bestimmungsgemäßem Gebrauch während der Schwangerschaft für nicht mehr als eine Woche angewendet werden.

Stillzeit
Es ist nicht bekannt, ob Xylometazolin und Dexpanthenol in die Muttermilch übergehen. Ein Risiko für den Säugling kann nicht ausgeschlossen werden. Es muss eine Entscheidung darüber getroffen werden, ob das Stillen zu unterbrechen ist oder ob auf die Behandlung mit NasenDuo® Nasenspray verzichtet werden soll/die Behandlung mit NasenDuo® Nasenspray zu unterbrechen ist. Dabei ist sowohl der Nutzen des Stillens für das Kind als auch der Nutzen der Therapie für die Frau zu berücksichtigen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die übliche Dosis für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je 1 Sprühstoß NasenDuo® Nasenspray in jede Nasenöffnung. Die Dosierung richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung.

Art der Anwendung

Dieses Arzneimittel ist für die Anwendung in der Nase bestimmt. Nach dem Entfernen der Schutzkappe die Sprühöffnung in die Nasenöffnung einbringen und einmal die Pumpe betätigen. Während des Sprühvorgangs ruhig durch die Nase atmen. Nach Gebrauch Sprühkopf mit einem sauberen Papiertuch sorgfältig abwischen und Schutzkappe wieder aufsetzen.

Hinweise:

Vor der ersten Anwendung und nach einer mehr als 7-tägigen Behandlungspause die Pumpe mehrere Male betätigen, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel abgegeben wird. Bei den darauffolgenden Anwendungen ist das Dosierspray sofort einsatzbereit.

Vor der Anwendung des Nasensprays vorsichtig die Nase putzen. Es wird empfohlen, die letzte Dosis des Tages vor dem Schlafengehen anzuwenden.

Aus Hygienegründen und zur Vermeidung von Infektionen sollte eine Sprühflasche nur von einer Person benutzt werden.

Dauer der Anwendung

NasenDuo® Nasenspray sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn, der Arzt ordnet ausdrücklich eine weitere Anwendung an.

Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen.

Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollte grundsätzlich der Arzt befragt werden.

Dauergebrauch dieses Arzneimittels kann zu einer chronischen Schwellung und schließlich zum Schwund der Nasenschleimhaut führen.

Patienten mit erhöhtem Augeninnendruck (Glaukom, insbesondere Engwinkelglaukom) sollten vor der Anwendung dieses Arzneimittels den Arzt befragen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von NasenDuo® Nasenspray zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von NasenDuo® Nasenspray angewendet haben, als Sie sollten

z.B. infolge einer Überdosierung oder versehentlichen Einnahme können folgende Wirkungen auftreten:

  • Pupillenverengung (Miosis), Pupillenerweiterung (Mydriasis), Fieber, Schwitzen, Blässe, Blaufärbung von Lippen (Zyanose), Übelkeit, Krämpfe, Herz- und Kreislaufstörungen, wie z.B. Herzrhythmusstörungen (Tachykardie, Bradykardie, kardiale Arrhythmie), Kreislaufkollaps, Herzstillstand, Bluthochdruck (Hypertonie); Lungenfunktionsstörungen (Lungenödem, Atemstörungen), psychische Störungen. Außerdem können Schläfrigkeit, Erniedrigung der Körpertemperatur, Verminderung der Herzfrequenz, schockähnlicher Blutdruckabfall, Aussetzen der Atmung und Bewusstlosigkeit (Koma) eintreten.

Bei Verdacht auf Überdosierung verständigen Sie bitte sofort Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen einleiten.

Wenn Sie die Anwendung von NasenDuo® Nasenspray vergessen haben

Wenden Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge an, sondern führen Sie die Anwendung wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

NasenDuo® Nasenspray
NasenDuo® Nasenspray Kinder
Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandl. der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandl. der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. -Nasenspray 1 mg/ml + 50 mg/ml Nasenspray ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren -Nasenspray Kinder 0,5 mg/ml + 50 mg/ml Nasenspray ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren. Apothekenpflichtig
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
9/19.

 

Nurofen ® Schmerzpflaster

20 % Rabatt Nurofen® 24-Stunden Ibuprofen-Schmerzpflaster 200mg Packung mit 2 Stück

© Packshot / Slidergrafik Nurofen® 24-Stunden Schmerzpflaster Reckitt Benckiser - Alle Rechte vorbehalten

Akute Schmerzen des Bewegungsapparats an Muskeln, Nacken oder im Schulterbereich können mit dem neuen Nurofen® 24-Stunden Schmerzpflaster 200 mg selbst behandelt werden.

Die Vorteile von Nurofen® 24-Stunden Schmerzpflaster

  • Effektive und langanhaltende Schmerzlinderung bis zu 24 Stunden
  • Mit dem bewährtem Wirkstoff Ibuprofen
  • Gezielte Wirkung direkt an der schmerzenden Stelle
  • Klebt zuverlässig auch an den Gelenken, Knie, Nacken oder im Rückenbereich
  • Sehr dünnes, flexibles Material für angenehmes, unauffällige Tragen

Nur einmal täglich kleben – 24 Stunden Schmerzen lindern
Das Nurofen® 24-Stunden Schmerzpflaster wirkt 24 Stunden und muss daher nur 1 x täglich angewendet werden. Dadurch bietet es eine unkomplizierte Anwendung für Beruf, Alltag und unterwegs, da kein Wechsel innerhalb 24 Stunden erforderlich ist. Dabei ist das Pflaster nur 0,64 mm dünn und dadurch extrem flexibel. So trägt das Pflaster nicht auf und kann ohne Einschränkungen der Bewegungsfreiheit getragen werden. Es lässt sich leicht auf der schmerzenden Stelle anbringen – auch an schwierigen Stellen wie auf den Gelenken oder im Rückenbereich und ist sanft zur Haut.

Anwendung

Das Nurofen 24-Stunden Schmerzpflaster ist für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.

  • Die maximale Dosis entspricht einem Pflaster und wirkt bis zu 24 Stunden.
  • Das Pflaster kann tagsüber oder nachts angewendet werden, sollte jedoch nach 24 Stunden durch ein neues Pflaster ersetzt werden.
  • Die Behandlungsdauer sollte 5 Tage nicht überschreiten. Bei Fortbestehen der Schmerzen oder einer Verschlechterung, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 3/11.

Pflichtangaben

Nurofen® 24-Stunden Schmerzpflaster 200 mg wirkstoffhaltiges Pflaster
Wirkstoff: Ibuprofen
Hilfsstoffe: Paraffin, dickflüssiges, Glycerol rosinat, hydriert, Poly(oxyterephthaloyloxyethylen), Polyisobutylen-Klebeschicht, Polystyrol-block-polyisopren-block-polystyrol (x:y:z), Levomenthol, Macrogol 400, Macrogol 20000

Anwendungsgebiete: Kurzzeitige, symptomat. Behandlung von lokalen Schmerzen bei akuten Zerrungen und in der Nähe der Gelenke verstauchter Gliedmaßen nach einem stumpfen Trauma bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren.

Quelle Text /Grafik/ Packshot Nurofen® © Reckitt Benckiser - Alle Rechte vorbehalten nurofen.de

ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten

33 % Rabatt auf ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten Packung 20 St.

ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten enthält die Wirkstoffe Ibuprofen, ein nichtsteroidales antientzündliches Arzneimittel (NSAID), und Pseudoephedrin, ein gefäßverengende Arzneimittel, das zur Behandlung einer Nasenschleimhautschwellung eingesetzt wird.
• Ibuprofen wirkt schmerzlindernd und fiebersenkend und verringert Schwellungen.
• Pseudoephedrin hat eine gefäßverengende Wirkung, die ein Abschwellen der Nasenschleimhaut bewirkt.
ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten wird angewendet zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw. grippebedingten Schmerzen. ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten wird angewendet bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. Wenden Sie dieses Kombinationsarzneimittel nur dann an, wenn Sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Schmerzen oder Fieber haben. Wenn bei Ihnen nur eine dieser Beschwerden vorliegt, wenden Sie dieses Arzneimittel nicht an. Wenn Sie sich nach 3 Tagen als Heranwachsender und nach 5 Tagen als Erwachsener nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Pflichttext
ratioGrippal® 200 mg/30 mg FilmtablettenAnwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw. grippebedingten Schmerzen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. 
Apothekenpflichtig 
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Öffnet externen Link in neuem FensterGebrauchsinformation als PDF herunterladen

 

 

Tyrosur® Gel

20 % Rabatt auf Tyrosur® Gel Packungen mit 5 oder 15g

Das Tyrosur® Gel ist universell einsetzbar: bei offenen, geschlossenen, trockenen sowie wenig nässenden Wunden*. Es basiert auf einer atmungsaktiven Hydro-Gel Basis, so wie es eine moderne Wundbehandlung fordert. Beim Auftragen auf die Wunde hat das Tyrosur® Gel einen angenehm kühlenden Effekt.

Die richtige Anwendung

Tragen Sie das Tyrosur® Gel morgens, (mittags) und abends auf, sodass die betroffenen Hautpartien mit Tyrosur® Gel bedeckt sind. Ein Verband ist bei leichteren Verletzungen oder Hautentzündungen an unbedeckten Körperstellen in der Regel nicht erforderlich. Bei einer nässenden Wunde empfiehlt sich das Anlegen eines Schutzverbandes, der jeweils nach 1-2 Tagen oder gemäß ärztlicher Anweisung erneuert werden sollte.
Tyrosur® Gel


Das fettfreie Hydrogel entspricht dem Prinzip der feuchten Wundbehandlung.

  • Angenehm kühlend auf der Wunde
  • Farblos
  • Für die ganze Familie, auch für Säuglinge und Kleinkinder geeignet

Es unterstützt damit alle drei Phasen der Wundheilung: die Reinigungs-, die Granulations- und die Reparationsphase.

*Tyrosur Gel ist ein Wundbehandlungsmittel. Zur lindernden Behandlung von kleinflächigen, oberflächlichen, wenig nässenden Wunden mit bakterieller Superinfektion mit Tyrothricin-empfindlichen Erregern wie z.B. Riss-, Kratz-, Schürfwunden.
Entzündete Wunden
Pro Jahr gibt es in Deutschland rund 80 Millionen Fälle von Hautverletzungen. Viele sind leichterer Art und werden selbst behandelt. Eine saubere, keimfreie Wunde heilt in der Regel problemlos ab. Da Bakterien jedoch überall vorkommen, ist eine Wunde praktisch nie keimfrei. Gerade bei Schnitt-, Schürf- und Risswunden ist die Möglichkeit einer Verunreinigung  besonders groß und es kann schnell zu einer Entzündung kommen. Der Wirkstoff Tyrothricin bekämpft die wichtigsten Erreger der Wundinfektion, auch den Problemkeim MRSA*. Tyrosur® gehört daher in jede Haus- und Reiseapotheke.  

*methicillinresistenter Staphylococcus aureus

Pflichtangaben
Tyrosur® Gel 
Tyrosur® Puder
Wirkstoff: Tyrothricin

Anwendungsgebiete:
Zur (lindernden) Behandlung von kleinflächigen, oberflächlichen, wenig nässenden Wunden mit bakterieller Superinfektion mit Tyrothricin-empfindlichen Erregern 
wie z.B. Riss-, Kratz-, Schürfwunden.

Warnhinweis:
Tyrosur® Gel enthält Propylenglycol!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand der Information: Januar 2013
Tyrosur® Gel Beipakzettel als PDF zum download
Download im PDF-Format

Quelle Text & Packshot © Engelhard Arzneimittel 2016 

UMCKALOABO® Tropfen

24 % Rabatt auf UMCKALOABO® Tropfen - Phytotherapeutikum für Groß und Klein 20 / 50 / 100ml

Quelle Foto umckaloabo.de Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Umckaloabo® Tropfen sind ein pflanzliches Anti-Infektivum zur Behandlung einer akuten Bronchitis

– Umckaloabo® ist für Erwachsene sowie Kinder ab einem Jahr*1 zugelassen.
- Umckaloabo® enthält einen Spezialextrakt (EPs® 7630), der aus den Wurzeln der südafrikanischen Kapland-Pelargonie gewonnen wird. Diese werden unter natürlichen Bedingungen behutsam geerntet und anschließend nach standardisierten Qualitätsrichtlinien schonend weiterverarbeitet.
- Bekämpft Infekt-Erreger
- Löst zähen Schleim
- Verkürzt die Krankheitsdauer 
*

*1 Die Behandlung von Kleinkindern unter 6 Jahren sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.  

Umckaloabo®Unaussprechlich, aber ausgesprochen gut®

Sie husten und sind verschleimt, es kratzt im Hals, und Sie fühlen sich abgeschlagen? Genau dies sind die typischen Symptome einer akuten Bronchitis.Auslöser sind in der Regel Viren, die über die Schleimhäute eindringen und sich dort schnell vermehren. Wenn die Erkältungsviren auf die Bronchien schlagen, packt das pflanzliche Anti-Infektivum Umckaloabo® den Infekt mit der Wurzel – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der Wirkstoff stammt aus der Wurzel der südafrikanischen Kapland-Pelargonie.

Umckaloabo®

  • Bekämpft Infekt-Erreger
  • Löst zähen Schleim
  • Verkürzt die Krankheitsdauer  

Umckaloabo® Lösung enthält den Spezialextrakt EPs® 7630 aus den Wurzeln der Kapland-Pelargonie (Pelargonium sidoides), einer Geranienart, die in Südafrika unter ökologisch zertifizierten Bedingungen angebaut wird. Jede Wurzel wird behutsam von Hand geerntet und besonders wirkstoffschonend nach streng festgelegten Qualitätsrichtlinien weiterverarbeitet.

Öffnet externen Link in neuem FensterGebrauchsinformation / Packungsbeilage

Wenn nicht vom Arzt anders angeordnet nehmen:
Kleinkinder im Alter von 1-5 Jahren*1:  3 x täglich 10 Tropfen
Kinder im Alter von 6-11 Jahren:  3 x täglich 20 Tropfen
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:  3 x täglich 30 Tropfen
Die Einnahme sollte nach Abklingen der Symptome noch 3-4 Tage fortgeführt werden, um Rückfälle zu vermeiden.
*1Die Behandlung von Kindern unter 6 Jahren sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.

Pflichtangaben
Umckaloabo® ist eine eingetragene Marke, Nr. 644318 - www.umckaloabo.de Umckaloabo®. 8 g/10 g Flüssigkeit. Für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr. Wirkstoff: Auszug aus den Wurzeln von Pelargonium sidoides. Anwendungsgebiet: Akute Bronchitis (Entzündung der Bronchien). Enthält 12 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle Text / Foto / Packshot © ISO-Arzneimittel, 76256 Ettlingen. www.umckaloabo.de

 

 

Umckaloabo® Saft für Kinder

24 % Rabatt auf UMCKALOABO® Saft für Kinder in der Packung mit 120ml

Quelle Foto umckaloabo.de Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG


Umckaloabo® Saft für Kinder

Alkoholfreier und wohlschmeckender Saft speziell für Kinder

  • Für Kinder von 1–12 Jahren1 (erstattungsfähig)
  • Angenehmer Geschmack
  • Rein pflanzlich und gut verträglich
  • Frei von Gluten, Farbstoffen und Lactose
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Mit Messbecher und Dosierpipette

1 Die Behandlung von Kleinkindern unter 6 Jahren sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Gebrauchsinformation (PDF)

Pflichtangaben
Umckaloabo® ist eine eingetragene Marke, Nr. 644318 - www.umckaloabo.de Umckaloabo®. Umckaloabo® Saft für Kinder: Wirkstoff: Pelargonium-sidoides-Wurzeln-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung der akuten Bronchitis (Entzündung der Bronchien). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle Text / Foto / Packshot © ISO-Arzneimittel, 76256 Ettlingen. www.umckaloabo.de

 

 

VIGANTOL ® 1000 I.E. Vitamin D3

30 % Rabatt auf VIGANTOL® 1000 I.E. Vitamin D3 Tabletten in der Packungsgröße mit 100 Stück - Neuer Name-Bewährtes Präparat

VIGANTOL® 1000 I.E. Vitamin D3 Tabletten (apothekenpflichtiges Arzneimittel)

  • Die Nr. 1* der Vitamin-D-Präparate
  • Nur eine einzige, kleine Tablette pro Tag genügt!
  • Das reicht in den meisten Fällen aus, um einem Vitamin-D-Mangel vorzubeugen.

Die Nr. 1 der Vitamin-D-Präparate* – rezeptfrei in der Apotheke: VIGANTOL® 1000 I.E. hat sich seit langem bei der Prävention des Vitamin-D-Mangels sowie zur unterstützenden Behandlung von Osteoporose und zur Rachitisprophylaxe bewährt. Gut zu wissen: Bereits eine einzige, kleine Tablette VIGANTOL® 1000 I.E. dauerhaft und täglich reicht in den meisten Fällen aus, einem Vitamin-D-Mangel vorzubeugen.

VIGANTOL®. Und dein Tag gehört dir.

VIGANTOL® 1000 I.E.

Die Nr. 1 der Vitamin-D-Präparate* – rezeptfrei in der Apotheke: VIGANTOL® 1000 I.E. hat sich seit langem bei der Prävention des Vitamin-D-Mangels sowie zur unterstützenden Behandlung von Osteoporose und zur Rachitisprophylaxe bewährt. Gut zu wissen: Bereits eine einzige, kleine Tablette VIGANTOL® 1000 I.E. dauerhaft und täglich reicht in den meisten Fällen aus, einem Vitamin-D-Mangel vorzubeugen.

VIGANTOL®. Und dein Tag gehört dir.

Inhaltsstoffe

Vitamin D spielt für unsere Gesundheit (z. B. Knochengesundheit) eine zentrale Rolle. Doch etwa 80 Prozent der Deutschen haben einen zu geringen Vitamin-D-Spiegel.2
Eine einzige Tablette enthält 1000 I.E. (Internationale Einheiten) Vitamin D.

Zum Weiterlesen

Herkunft von Vitamin D3

Für die aktuell erhältliche Zusammensetzung gilt:
Der Wirkstoff Colecalciferol (Vitamin D3) in VIGANTOL® 1000 I.E. Vitamin D3 Tabletten wird aus Lanolin (Wollfett), der Schafswolle von lebenden Schafen gewonnen. Das Vitamin D ist also natürlichen (tierischen) Ursprungs.

Anwendungsgebiete

VIGANTOL 1000 I.E. bieten bei mehreren Anwendungsgebieten Unterstützung.

Die Anwendungsgebiete von VIGANTOL® 1000 I.E. im Überblick:

  • Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter)
  • Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung (Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm).
  • Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose (Abbau des Knochengewebes)

Zum Weiterlesen

Anwendung & Dosierung

Je nach Anwendungsgebiet liegt die Dosierung von VIGANTOL® 1000 I.E. zwischen einer halben und einer Tablette pro Tag.

Grundsätzlich gilt: Nehmen Sie VIGANTOL® 1000 I.E. immer genau nach der Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Tagesdosis:

Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter):

  • ½ Tablette VIGANTOL® 1000 I.E. (entsprechen 500 I.E. Vitamin D) oder eine Tablette VIGANTOL®500 I.E .

Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter) bei Frühgeborenen:

  • Im Allgemeinen wird zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen täglich 1 Tablette VIGANTOL® 1000 I.E. (entsprechend 1000 I.E. Vitamin D) empfohlen.
  • Die Dosierung ist vom behandelnden Arzt vorzugeben.

Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung:

  • ½ Tablette VIGANTOL® 1000 I.E. (entsprechen 500 I.E. Vitamin D).

Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose:

  • 1 Tablette VIGANTOL® 1000 I.E. (entsprechen 1000 I.E. Vitamin D).

Tipps zur Anwendung

Tipp zur Anwendung bei Erwachsenen:

  • Nehmen Sie die Tablette mit ausreichend Wasser ein.

Tipps zur Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern:

  • Die Tablette auf einem Teelöffel mit Wasser oder Milch zerfallen lassen und die aufgelöste Tablette dem Kind direkt, am besten während einer Mahlzeit, in den Mund geben.
  • Der Zusatz der Tabletten zu einer Flaschen- oder Breimahlzeit für Säuglinge ist nicht zu empfehlen, da hierbei keine vollständige Zufuhr garantiert werden kann. Sofern die Tabletten dennoch in der Nahrung verabreicht werden sollen, erfolgt die Zugabe erst nach Aufkochen und anschließendem Abkühlen der Mahlzeit.

Dauer der Anwendung

Zur Dauer der Anwendung ist der Arzt zu befragen.

Bei Säuglingen werden ½ Tablette VIGANTOL® 1000 I.E. (entsprechen 500 I.E. Vitamin D) oder eine Tablette VIGANTOL® 500 I.E in der Regel ab der zweiten Lebenswoche bis zum Ende des ersten Lebensjahres verabreicht. Weitere Gaben sind im zweiten Lebensjahr vor allem in den Wintermonaten zu empfehlen.

Zum Weiterlesen

Gebrauchsinformation

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der

Quele Texte / Bilder / Packshot © Merck Selbstmedikation GmbH, Darmstadt, www.vigantol.de 

Pflichttexte

Bezeichnung: VIGANTOL® 500 I.E./1000 I.E. Vitamin D3 Tabletten. Pharmazeutischer Unternehmer: Merck Selbstmedikation GmbH, Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörungen des Skeletts im Wachstumsalter, auch bei Frühgeborenen) und Osteomalazie (Knochenerweichung bei Erwachsenen). Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung (Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm) bei Kindern und Erwachsenen. Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose (Abbau des Knochengewebes) bei Erwachsenen. Warnhinweise: enthält Sucrose (Zucker).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Stand: Februar 2017.

Bezeichnung: FLUOR-VIGANTOL® 500 I.E. Tabletten/1000 I.E. Tabletten. Pharmazeutischer Unternehmer: Merck Selbstmedikation GmbH, Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt. Anwendungsgebiete: Kombinierte Rachitis- und Kariesprophylaxe, wenn die Fluoridkonzentration im Trink-/Mineralwasser unter 0,3 mg/l liegt. 500 I.E.: bei Säuglingen, Kindern in den ersten beiden LJ, Kindern mit Malabsorption. 1000 I.E.: bei Frühgeborenen. Die Tablette darf bei Säuglingen und Kleinkindern nur vollständig aufgelöst verabreicht werden.
Warnhinweise: Enthält Sucrose (Zucker).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 
Stand: Februar 2017

Die Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
von 8.00 - 19.00 Uhr
Dienstag - Mittwoch - Freitag
von 8.00 - 18.00 Uhr
Samstag
von 9.00 - 13.00 Uhr
Telefon
06589 - 1015
Fax
06589 - 1574


Die Notdienstsuche

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker


Das Apotheken-Qualitätssiegel

Offizielles QMS-Siegel LAK & BAK

Rezept per App & QR-Code


Die Angebote 11. & 12. 2019


Ihre Apothekenfinder-App


Die Apotheken-News

It's not possible to reach the RSS file...

Das Wetter in Kell am See

Das Wetter in Kell

Das Gesundheitslexikon


Die Arzneimitteldatenbank


Der Kalender

Oktober 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 1 2 3 4 5 6
41 7 8 9 10 11 12 13
42 14 15 16 17 18 19 20
43 21 22 23 24 25 26 27
44 28 29 30 31

Das Heilpflanzenlexikon


Die Rezeptdatenbank


Die Apothekensuche

Ein Service von aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker